Der etwas andere Tipp für Singles am Valentinstag

Paar am Valentinstag in KölnBei uns gilt der Valentinstag nicht als Tag für Singles, sondern als Tag der Paare und glücklich Verliebten. Die Tische in den Restaurants sind für dieses Datum meist Wochen vorher ausgebucht und Blumen und Grußkarten sind an diesem Tag gefragt wie nie. Auch Pralinen oder andere, kleine Aufmerksamkeiten für den Lieblingsmenschen stehen hoch im Kurs.

Und was ist mit uns Singles? Viele Singles auf Partnersuche würden den Tag ab liebsten überspringen oder gleich ganz ausfallen lassen, dabei gibt es auch für Singles viele Ideen, wie man den Tag der Liebenden zu einem ganz besonderen Tag machen kann, wenn man das denn möchte. Wir haben uns dazu schon mal einige Gedanken gemacht, was Singles am Valentinstag alles unternehmen können:

Ideen für einen tollen Valentinstag für Singles: 

  • Bowling gehen und danach lecker Burger & Co. essen
  • Schick Steak essen gehen, Rotwein trinken und in großer Runde Spaß haben
  • Bei einer Massage oder in der Therme es euch gut gehen lassen
  • Mit anderen Singles eine Kneipentour machen
  • Beim Running-Sushi lecker und viel essen
  • Pizza essen gehen – Amore mio!
  • Billard spielen gehen und auf Pech im Spiel (und Glück in der Liebe hoffen)
  • Gemütlicher Filmabend mit netten Leuten bei dir daheim 
  • Ins Kino gehen, aber nicht in einen Liebesfilm, sondern Actionfilm
  • Schick machen und ins Theater, Konzert oder in die Oper 
  • Action, Action, Action beim Paintball oder Lastertag 

Wenn Dir für all diese Ideen noch die passende Begleitung fehlt, findest Du diese ganz einfach bei einem unserer Events oder Du stellst Dein eigenes Event auf die Beine.

Valentinstag mal anders

In anderen Ländern wie zum Beispiel den USA oder Großbritannien sind die Grußkarten oder kleinen Aufmerksamkeiten nicht auf den Partner beschränkt. Dort erhalten am 14. Februar auch Singles, gute Freunde, liebe Kollegen oder Klassenkameraden und natürlich vor allem der oder die Angebetete ein Zeichen der Verbundenheit oder der Bewunderung.

Das kann man kitschig oder übertrieben finden, ich persönlich finde es toll, eine schöne Karte von einem lieben Menschen zu erhalten, ganz besonders dann, wenn es sich um eine echte Karte aus Papier handelt, die noch ganz klassisch aus dem Briefkasten gefischt werden muss. Ganz ehrlich, wer von euch freut sich nicht, zwischen all den Rechnungen im Briefkasten einen echten Brief zu finden? Das hat inzwischen Seltenheitswert und ist schon allein dadurch etwas ganz Besonderes. Und wer weiß, vielleicht erwachen durch eine solche Aufmerksamkeit bisher ungeahnte Gefühle beim Empfänger? Also nichts wie los und ab an den Schreibtisch – eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, vom klassischen (Liebes)Gedicht bis zum selbst fotografierten Bild bis zur handbemalten Karte. Verratet ihr uns eure Ideen? Wir sind sehr gespannt und wünschen allen Kölner Singles einen entspannten Valentinstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu