Schlagwort-Archive: tipps

99 Ideen für Kölner Singles an Ostern

Damit dir an Ostern daheim nicht die Decke auf den Kopf fällt und du keinen Corona-Blues bekommst, haben wir uns 99 ultimative Oster-Ideen für dich überlegt, bei denen gute Laune vorprogrammiert ist!

Kölnerin malt Ostereier an und flirtet nebenbei per App

So kannst du trotz Covid-19 das lange Oster-Wochenende sinnvoll nutzen, neue Dinge ausprobieren, nette Leute aus Köln & Umgebung kennen lernen und so vielleicht deinen Lieblingsmenschen treffen:  

  1. Eier in der Wohnung verstecken und dann via Video-Chat vom Anderen suchen lassen 
  2. Postkarten oder Briefe selbst gestalten und dann an Familie sowie Freunde verschicken 
  3. Zum Telefon-Date verabreden und über Gott und die Welt reden
  4. Falls Hefe und Talent vorhanden: Osterzopf backen und mit Nachbarn teilen
  5. Virtuelles Pub-Quiz mit selbst ausgedachten Fragen rund um Ostern mit Freunden
  6. Zur Lese-Stunde einladen und anschließend gemeinsam darüber diskutieren
  7. Zum virtuellen Online-Osterbrunch einladen und dann eine Live-Schaltung einrichten
  8. Aus Solidarität eine Pannetone backen (der italienische Oster-Klassiker)
  9. Serienmarathon (z.B. Modern Love oder The Affair auf Amazon Prime)
  10. Gin selbst herstellen à la „Gib Ostern einen Gin“ ;-) Gin-Sets zum Selberherstellen gibt’s hier!
  11. Die Pflanzenwelt in deinen vier Wänden etwas aufpeppen – mithilfe einer Plantnight
  12. Gemeinsam musizieren wie die Italiener auf ihren Balkonen – auch im Video-Chat möglich
  13. Ein Kochbuch mit deinen Lieblingsrezepten erstellen 
  14. Fotoalben von vergangenen Urlauben erstellen und in Erinnerungen schwelgen
  15. Wildkräuter sammeln für einen gesunden Osterbrunch (z.B. Bärlauch für Bärlauch-Butter, Giersch für Giersch-Haselnuss-Baguette, Taubnesseln für einen vegetarischen Schmalz-Brotaufstrich…)
  16. Virtuell durch Galerien und Museen „schlendern“ z.B. mit Google Arts & Culture, in digitale Museen oder wer noch mehr Tipps braucht schaut mal hier
  17. Eine To-Do-Liste erstellen, was du in den nächsten Tagen im Haushalt erledigen willst
  18. Mal wieder einen Mittagsschlaf machen und keinen Wecker stellen
  19. Grillsaison eröffnen via Skype, Zoom oder anderer Dienste. Die Verwandtschaft, die man normalerweise an Ostern besucht, ist dann auch trotz Krise ganz nah. Prost!
  20. Bucketlist erstellen – was möchte ich nach der Corona-Zeit erleben?
  21. Gemüts-Playlist auf Spotifiy erstellen und dann abends eigene Party feiern, Licht aus, Glitzer-Fummel an und Spot on
  22. Ein neues Buch bestellen. Schöner Nebeneffekt: Buchhändler ums Eck unterstützen (Buchtipp von Nadine: Lucia Lucia „Texte, die auf Liebe enden“
  23. Den Schrank ausmisten und Platz machen. Schöner Nebeneffekt: Befreiend. Anschließend etwas Gutes tun und die Kleider spenden
  24. Karaoke singen mit der App smule
  25. Frühlingsputz (inklusive Fenster) machen. Klingt doof – kann aber auch eine äußerst reinigende Wirkung fürs Gemüt haben ;) 
  26. Ein großes Puzzle bestellen (mind. 1.000 Teile) und machen
  27. In den Gruppen oder im Forum diskutieren, welche Filme an Ostern unbedingt angeschaut werden müssen (Nadines Favorit: Notebook läuft auf Netflix und Amazon Prime)
  28. Wohnung umdekorieren, bei Pinterest inspirieren lassen und überlegen: Spiegelt die Wohnung deinen Charakter wider? Was würde dein Date denken, wer hier wohnt? Immerhin sagen die eigenen 4 Wände ja sehr viel über einen selbst aus…
  29. Wer noch keine WhatsApp-Gruppe für die Hausgemeinschaft hat, sollte jetzt eine gründen. Vielleicht gesellt sich ja zu den ganzen verheirateten Pärchen im Haus auch noch ein weiterer Single zur Gruppe ;) 
  30. Freeletics Workout machen und ins Schwitzen kommen 
  31. Die verlorenen Kalorien wieder mit Schoko-Ostereiern anfuttern
  32. Das schöne Wetter genießen und mit dem Fahrrad in den Englischen Garten fahren 
  33. Anstatt der Skifahr-Tradition an Ostern – mit der ganzen Familie via Video-Chat Fotos der letzten Jahre beim Skifahren an Ostern anschauen 
  34. Die viele Zeit nutzen und mal selbst den Osterfladen backen
  35. Onlineshopping bei regionalen Unternehmen, die auf deine Unterstützung bauen
  36. Einen Online-Malkurs buchen und deine Single-Wohnung mit tollen Gemälden noch persönlicher gestalten z.B. bei ArtNight  
  37. Jemandem, der einem richtig wichtig ist, einem Brief schreiben
  38. Der Oma beibringen wie Skype funktioniert und online mit ihr Kaffee trinken
  39. Liegestuhl und Cocktail auf den Balkon stellen und mit Kopfhörer Meeresrauschen hören
  40. Alte Freunde anrufen für die man nie Zeit gefunden hat, weil ständig etwas wichtiger war
  41. Online ein Workout machen und am nächsten Tag stolz auf den Muskelkater sein
  42. Etwas richtig kompliziertes kochen oder backen – wofür sonst nie die Zeit ist
  43. Mit dem Hund Gassi gehen und wild mit ihm spielen
  44. Podcasts oder Hörbücher hören 
  45. Kuchen für die Hausgemeinschaft backen und im Treppenhaus auf eine Fensterbank stellen, damit sich jeder ein Stück nehmen kann. Tipp: Kuchen schon in kleine Teile vorschneiden, dann muss man sich kein Messer teilen oder ein eigenes mitbringen!
  46. Steuererklärung machen :) 
  47. Malen nach Zahlen – ist wieder voll im Trend und hat tolle Motive
  48. Anfangen einen Blog zu schreiben 
  49. Die besten Flirt-Sprüche in einer Fremdsprache lernen
  50. Osterkerze selbst gestalten
  51. Sich mit der App Blinkist weiterbilden
  52. Yoga with Adriene machen und sich gut fühlen 
  53. Ostereier bemalen wie früher als Kind
  54. Tutorials auf Youtube anschauen, wie man sich am besten die Haare selber schneiden kann
  55. Ostereier verstecken, Gin Tonic-Event organisieren und am nächsten Morgen Eier suchen
  56. Hundekekse backen und dem Vierbeiner am Sonntag suchen lassen
  57. Dich durch dein privates Telefonbuch durchtelefonieren
  58. Osterlamm backen
  59. Sushi selbst zubereiten
  60. Dinner for One: Osterbraten machen und es sich gut gehen lassen
  61. Der Angebeteten einen Blumenstrauß schicken
  62. Liebesbrief schreiben
  63. Profil updaten, denn Profilfelder wie „Hier kann man mich antreffen“ und „Dafür kann man mich begeistern“ sind in Corona-Zeiten ja vielleicht eher „Couch, Küche, Bett“ oder „Toiletten-Papier und Nudeln“
  64. Wellness-Wochenende daheim: Badewanne, Gesichtsmaske, Nägel lackieren…
  65. Herausfinden, was es mit Ghosting auf sich hat
  66. Oster-Fotos auf dem Balkon machen und ins Profil hochladen
  67. Mann der Träume ein liebevolles Ostergeschenk schicken z.B. eine Schokohasen
  68. Eine Bucketlist für dieses Jahr verfassen und eine Wunschcollage erstellen 
  69. Überlegen und aufschreiben, was dir bei deinem Partner wichtig ist (damit findet es sich leichter)
  70. Zu einer Online-Impro-Show anmelden
  71. Bücher, Zeitschriften lesen – endlich mal in Ruhe
  72. An einem Webinar teilnehmen z.B. Zeichnen lernen
  73. Meditations-App ausprobieren und bei dir selbst ankommen
  74. Maniküre oder Pediküre machen
  75. Sprüche, die dich inspirieren auf Post-Its schreiben und in der Wohnung verteilen
  76. Frühlingsblumen auf dem Balkon oder im Garten pflanzen
  77. Ostercookies backen (Chefkoch), verpacken und netten Nachbarn an die Türklinke hängen
  78. Liebesgeschichten der Kölner Singles lesen
  79. Deinen Lieblingsfilm anschauen, auch wenn es eine Weihnachtsromanze ist
  80. Den Keller entrümpeln und aussortieren
  81. Online Handlettering-Kurse  oder einfach ein Handlettering-Buch kaufen und loslegen
  82. Einen Cocktail mixen mit Minze, Eiswürfeln und Schirmchen
  83. Biergartensaison eröffnen – funktioniert ähnlich wie bei „Grillsaison eröffnen“ mit der buckligen Verwandtschaft, aber auch gute Freunde eignen sich hervorragend. Profi-Tipp: Bierbank oder Klappstuhl auf dem Balkon aufstellen, Bier-Fässchen beim Getränkeladen holen und dann heißt es einfach: O’zapft is‘!
  84. Virtuelles Event einstellen und (online) neue Leute kennenlernen
  85. Lieblingsmusik aufdrehen und lostanzen
  86. Die passende Dating-App finden
  87. Ein Gedicht über „Das etwas andere Ostern“ schreiben und uns schicken
  88. Deinen nächsten Urlaub planen und als Event einstellen
  89. Support your local Bar: Pizza beim Italiener um die Ecke holen und es dir mit einem Rotwein daheim gemütlich machen
  90. Bei der Singlebörse deines Vertrauens anmelden oder mal wieder einloggen
  91. Gesunden Smoothie mixen oder Limetten-Orangen-Shot
  92. Video für einen lieben Menschen aufnehmen und verschicken
  93. Handykontakte entrümpeln ;-)
  94. Fotos auf dem Handy sortieren und die schönsten in dein Profil oder auf Instagram posten
  95. Sport gegen Hüftgold machen z.B. mit Gymondo, Asana Rebel & Co.
  96. Das perfekte Online Dating Profil erstellen 
  97. Einen Brief an das Zukunfts-Ich schreiben: Was wünscht du dir für dich? Wo soll deine eigene Reise hingehen?
  98. Listen schreiben mit allen Sachen, die zur Zeit verboten sind und die du nach der Krise unbedingt wieder machen willst
  99. Einen Kommentar hinterlassen mit deinen Ideen für Ostern ;) 

Wir wünschen dir viel Spaß mit den Oster-Ideen und natürlich beim (online) Flirten und Verabreden: 

Jetzt flirten & verlieben

Haben wir noch etwas ganz wichtiges vergessen? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar! 

Eure Gesundheit liegt uns am Herzen

Da uns die Gesundheit unserer Mitglieder sehr am Herzen liegt, wollen auch wir einen Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) zu schwächen und das Gesundheitssystem zu entlasten und arbeiten deshalb aktuell von zuhause aus.

Kölner Singles Team arbeitet aufgrund des Coronavirus erstmal im Home Office

Natürlich lassen wir euch jetzt nicht allein – das Kölner Singles Team ist auch weiterhin für euch per E-Mail oder PN da.

Weil Corona uns alle betrifft und wir es nur gemeinsam schaffen, dass nicht so viele Menschen gleichzeitig erkranken, haben wir ein paar Corona-Empfehlungen für euch, wie auch ihr mithelfen könnt:

1. Macht es euch daheim gemütlich und flirtet lieber online – immerhin geht es nicht nur euch so, sondern vielen anderen Singles aus Köln auch, die sich freuen mit euch zu chatten – und sicherer ist es allemal.

2. Nutzt endlich mal eure Telefon-Flatrate aus und telefoniert erstmal miteinander, bevor ihr euch trefft. Immerhin findet man so auch schnell heraus, ob man sich etwas zu sagen hat, auf der gleichen Wellenlänge liegt und sich sympathisch ist – und die Zeit daheim vergeht dann auch wie im Flug!

4. Bleibt daheim, vermeidet echte Treffen und verabredet euch stattdessen lieber zu virtuellen Events via Skype, Zoom oder Hangouts. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spieleabend, Kaffee-Tratsch oder Cocktail-Abend via Skype?

Übrigens: Wir haben uns dazu entschlossen, die Events nicht pauschal abzusagen oder zu sperren, weil man sich ja gerade in solchen Zeiten auch zu Events via Skype &Co. verabreden kann und wir einen Beitrag leisten wollen, dass niemand so richtig alleine sein muss.  

Tipps gegen Langweile daheim:

Werft mal einen Blick auf euer Kölner Singles Profil und verpasst ihm einen frischen Frühlingslook, indem ihr zum Beispiel eure Texte aktualisiert und die neuesten Fotos von euch hochladet. 

Flirte und chatte mit anderen Kölnern, die gerade online sind und verabredet euch zu einem Telefon-Date, bei dem ihr euch über Gott und die Welt unterhaltet: 

Schreibt einen Liebesbrief oder euren Favoriten einfach kreative Nachrichten, die zeigen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt – so bekommt ihr garantiert tolle Antworten!

Plaudert im Kölner Singles Forum oder in den Gruppen über Themen, die euch aktuell interessieren oder die euch auf dem Herzen liegen.

Erfahrt hier, über welche tollen Kölner Single News ihr euch jetzt schon freuen könnt. 

Wir wissen, dass es gerade für Singles keine einfache Zeit ist – immerhin hat das Single-Leben in Köln so viel zu bieten und es von einem Tag auf den anderen runterzufahren, ist einfach schwer. Deshalb sind wir auch in den nächsten Wochen wie gewohnt für euch da und an eurer Seite.  

Bleibt gesund und habt auch trotzt Corona viel Spaß beim Flirten & Verlieben!

Tolle News für Kölner Singles

Kölner Singles flirten im CaféDamit ihr jetzt noch mehr Spaß beim Flirten & Verabreden in Köln habt, waren wir fleißig und haben ein paar tolle News für euch. An was wir in letzter Zeit so gearbeitet haben, welche neuen Flirt-Funktionen bereits live sind und von euch ausprobiert werden wollen und welche ihr ganz bald nutzen könnt, verraten wir euch hier: 

Euer Wunschname – bald verfügbar

Ihr würdet euren richtigen Namen oder Spitznamen auch gern bei den Kölner Singles verwenden, aber er ist schon vergeben? Das kann ganz schön frustrierend sein, immerhin hat auch der Name einen Einfluss auf den Erfolg beim Online Dating. Gerade bei der Registrierung tun sich daher viele schwer, einen geeigneten Namen zu finden.

Das wollen wir bald verbessern, sodass ihr ganz bald schon euren Wunschnamen verwenden könnt. Damit es nicht zur Verwirrung kommt, wird dieser dann als „Name“ in eurem Profil, in der Onlineliste, Suche etc. angezeigt. Zur Sicherheit sehen andere Mitglieder in eurem Profil aber auch noch euren einzigartigen Benutzernamen, den es nur einmal gibt. So wissen sie, dass ihr es wirklich seid und können euch wiederfinden – wenn ihr zum Beispiel euer Foto ändert. Wenn ihr bereits euren Wunschnamen habt, braucht ihr gar nichts tun – für euch bleibt dann alles wie bisher. 

Falls ihr aber bisher nicht so viel Glück hattet und euer Lieblingsname schon weg war, könnt ihr mit dem nächsten Update euren „Namen“ ganz einfach in eurem Profil ändern und so endlich den Namen wählen, den ihr schon immer verwenden wolltet. Der Benutzername kann übrigens in den Einstellungen unter „Benutzername“ geändert werden. 

Einloggen könnt ihr euch wie bisher über eure E-Mail-Adresse oder euren Benutzernamen. 

Singles in eurer Nähe

Damit es für euch noch einfacher ist, potentielle Date-Partner in eurer Nähe zu finden, sind wir gerade dabei, die Wohnorte der Kölner Singles wie „Deutz“ mit „Geo-Locations“ zu verknüpfen. In der erweiterten Profilsuche müsst ihr dann nicht mehr die Stadtteile oder Landkreise einzeln auswählen, die in Frage kommen, sondern könnt einfach den Umkreis einstellen, in dem euer Wunsch-Partner wohnen soll. Schon werden euch alle Flirt-Kandidaten angezeigt, mit denen ihr euch auf ein Café-Date in der Nachbarschaft treffen könnt.

Am besten guckt ihr mal kurz in euer Kölner Singles Profil, ob euer Wohnort auch richtig übernommen wurde und probiert die neue Suche einfach mal aus ;) 

Update zu den Gruppen

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, beschäftigen wir uns gerade intensiv mit den Gruppen der Kölner Singles und (neben der Integration in die App) mit der Frage, wie wir sie noch attraktiver für euch machen können. Dank der vielen Anregungen aus der Gruppenumfrage, haben wir viele gute Antworten bekommen und setzen diese jetzt nach und nach um. 

Gruppen nach Aktivität sortieren

Bisher wurden euch die Gruppen mit den meisten Teilnehmern zuerst angezeigt. Damit ihr aber auch die feinen, kleinen Gruppen oder neue Gruppen entdeckt, in denen fleißig diskutiert wird und die sich regelmäßig treffen, könnt ihr die Gruppen jetzt auch nach „Aktivität“ sortieren.

Sortierung der Kölner Singles Gruppen nach Aktivität

Dieser Index berechnet, wie viele Aktionen pro Teilnehmer in der letzten Zeit stattgefunden haben – sprich wie viel in der Gruppe so los war. Diese Sortierung ist derzeit noch in einer Testphase, es kann also gut sein, dass wir noch Optimierungen vornehmen werden, um sie noch besser zu machen. 

Gruppen ohne Initiator

Ein Herzenswunsch vieler Teilnehmer war es, wieder mehr Aktivität in die Gruppen zu bringen und Gruppen ohne Initiator oder inaktive Gruppen zu löschen. Aus diesem Grund wird es bald in Gruppen, die keinen Initiator mehr haben, ein paar Änderungen geben:

Nachdem der Initiator die Gruppe verlassen hat, können keine neuen Mitglieder mehr beitreten – da diese gerade bei „Bestätigungsgruppen“ auch nicht mehr bestätigt werden können.  Die Moderatoren haben dann eine Woche Zeit Initiator zu werden, danach steht es den Teilnehmern frei Initiator dieser Gruppe zu werden. Sollte sich innerhalb von zwei Wochen keiner finden, gehen wir davon aus, dass kein Interesse mehr besteht und die Gruppe gelöscht werden kann. Dadurch werden die Gruppen übersichtlicher und ihr findet schneller tolle Gruppen, in denen wirklich Singles aus Köln online flirten und sich offline treffen. 

Pinnwandpost löschen 

Da wir euch die Event-Organisation so leicht wie möglich machen wollen, ist es jetzt auch von unterwegs in der Kölner Singles App ganz einfach möglich, Pinnwandeinträge der Teilnehmer oder eigene zu löschen.

Single Mann aus Köln organisiert sein Event von unterwegs

Dazu tippt einfach auf das x im jeweiligen Post und bestätigt das nochmal kurz im folgenden Layer. Schwupps, ist die Pinnwand wieder übersichtlicher, die wichtigsten Infos gehen nicht verloren und einem erlebnisreichen Event steht nichts mehr im Wege! 

Wir hoffen, diese Änderungen bescheren euch noch mehr Spaß beim Flirten, Verabreden und Verlieben in Köln und wünschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Funktionen: 

Jetzt flirten & verlieben

Bei Fragen oder Anregungen zu den Änderungen freuen wir uns wie immer über einen Kommentar, E-Mail, PN oder Brieftaube :) 

Valentinstag als Single?

Es gibt sicherlich schönere Tage für Singles als den Valentinstag. Immerhin erinnert der „Tag der Liebe“ einen daran noch nicht den Freund fürs Leben getroffen zu haben. Natürlich gibt einem der treue Begleiter auf vier Pfoten auch viel Liebe und Freude, aber irgendwie fehlt doch jemand, mit dem man nächtelang über Gott und die Welt reden kann und der einen mal in den Arm nimmt, wenn es nicht so läuft. 

Single Frau aus Köln flirtet mit ihrem Hund

Das ist aber noch lange kein Grund am Valentinstag Trübsal zu blasen. Immerhin ist der Valentinstag doch ein toller Anlass es sich mal so richtig gut gehen zu lassen und bei tollen Valentins-Events auf das Single-Leben in Stuttgart anzustoßen!

Denn es hat auch so manche Vorteile am Valentinstag Single zu sein: 

  • ihr müsst euch kein romantisches, super kreatives Geschenk aus den Finger saugen 
  • überlegen, wie ihr den Abend mega romantisch verbringen werdet
  • euch nicht in Schale werfen, rasieren und Augenbrauen zupfen
  • könnt einen ganz entspannten Abend verbringen und 
  • euch überlegen, wie IHR den Abend gerne verbringen würdet 

Ideen für einen tollen Valentinstag für Singles: 

  • Bowling gehen und danach lecker Burger & Co. essen
  • Schick Steak essen gehen, Rotwein trinken und in großer Runde Spaß haben
  • Abfeiern auf einer rauschenden Valentinsparty
  • Bei einer Massage oder in der Therme es euch gut gehen lassen
  • Mit anderen Singles eine Kneipentour machen
  • Beim Running-Sushi lecker und viel essen
  • Pizza essen gehen – Amore mio!
  • Billard spielen gehen und auf Pech im Spiel (und Glück in der Liebe hoffen)
  • Gemütlicher Filmabend mit netten Leuten bei dir daheim 
  • Ins Kino gehen, aber nicht in einen Liebesfilm, sondern Actionfilm
  • Schick machen und ins Theater, Konzert oder in die Oper 
  • Action, action, Action beim Paintball oder Lastertag 

Gewinne ein Gutscheinbuch für Köln & Umgebung

Noch mehr coole Ideen bietet übrigens das Gutscheinbuch für Köln und Umgebung mit vielen tollen Gutscheinen für Restaurantbesuche, Eintritte und mehr. Damit ihr viele gute Ideen für eure nächsten Dates in Köln habt und den nächsten Valentinstag vielleicht ganz romantisch zu zweit verbringt, verlosen wir ein paar Exemplare!

Gutscheinbuch für Dates in Köln gewinnen

Du willst gewinnen? Dann verrate uns doch einfach bis 16.2.2020 in einem Kommentar, was du mit deinem nächsten Date gerne mal ausprobieren würdest. Wir sind gespannt! 

Jetzt ist übrigens noch genug Zeit mal wieder online zu gehen und mit anderen Kölner Singles, die ebenfalls online sind zu chatten und dich zu einem Date in Köln zu verabreden. 

Jetzt flirten & verlieben

Vielleicht seid ihr ja dann am Valentinstag gar nicht mehr Single sondern habt ein romantisches Date…?  

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen tollen Valentinstag!

Die häufigsten Fehler beim Online Dating

Immer wieder hören wir ,,es klappt einfach nicht bei mir“, dabei kann es beim Beachten einiger Do’s & Don’ts mit der Partnersuche im Internet ganz leicht klappen. Nachfolgend verrate ich euch einige Tipps, die ihr bei der Suche nach eurer zweiten Hälfte im schönen Köln beherzigen solltet. Denn es gibt ein paar Fehler, die viele Singles machen, die man aber ganz einfach verhindern kann: 

Frau liegend auf der Couch beim Online Dating

1. Zu wenig Profilinfos

Je mehr Infos du von dir preisgibst, desto mehr Nachrichten und Besucher wirst du erhalten. Andere Singles tun sich dann leichter Anknüpfungspunkte zu finden und dir einfach mal eine Nachricht zu schicken. Oder würdest du ein leeres Profil anschreiben? Eben! Also schau dir doch einfach mal andere Profile an und sammle Inspiration oder stell dir vor ein Freund würde dich fragen „Was suchst du eigentlich?“, „Wie würdest du dich beschreiben?“oder „Wie verbringst du deine Freizeit“.

2. Keine falschen Angaben

Falsche Angaben zu Gewicht, Größe, Alter, Kinder oder Fotos zu machen, ist keine gute Idee und kommt am Ende meistens raus. 

3. Kein Profilfoto

Ist ein Garant für Misserfolg beim Online Dating, da Profile ohne Foto einfach nicht angeklickt werden. Ein Foto ist also ein Muss, am besten eins, das dich bei deinem Hobby (Wandern, Urlaub, am Rhein, in der Natur, auf dem Christkindlmarkt, usw.) zeigt. Bilder von deiner Katze, den Schlümpfen, Sprüchen etc. auf denen du nicht zu sehen bist, bringen es leider auch nicht. 

Auf seinen Fotos möchte sich natürlich jeder von seiner Schokoladenseite zeigen, aber Fotos, die dich beispielsweise bei deinem Hobby zeigen, wirken viel authentischer als gestellte Selfies

4. Verschick keine Standardnachrichten

Nachrichten wie „hallo“ oder „wie geht’s“ kannst du dir sparen, da du darauf eh keine Antworten bekommst (und von unserem Spamfilter gesperrt wirst). Wenn du aber auf das Profil des anderen eingehst und Gemeinsamkeiten ansprichst kann ganz schnell ein tolles Gespräch und mehr entstehen

5. Falle nicht gleich mit der Tür ins Haus

Erstmal anklopfen und dann nach ein paar Nachrichten fragen, ob man sich mal treffen oder telefonieren soll. Ebenso sind Nachfragen oder Bemerkungen zum Sternzeichen nicht immer ganz passend. Nur weil du schon schlechte Erfahrungen mit einem Skorpion gesammelt hast, muss das nicht heißen, dass dein Schicksal mit diesem Sternzeichen besiegelt ist.

6. Ironie wird nicht verstanden

Du kannst es gerne ausprobieren, doch meistens wird Ironie falsch aufgefasst. Insbesondere im Profil wird Ironie oder Sarkasmus als zickig aufgenommen.

7. Absagen anstatt Ghosting

Dass es manchmal doch nicht passt, merkt man oft erst zwischendrin. Also seid lieber fair und teilt eurem Gegenüber mit, wenn es nichts mit euch wird, anstatt auf Funkstille zu setzen.

8. Privatsphäre-Einstellungen

Klar, kannst du unsichtbar bei den Kölner Singles unterwegs sein, aber ganz ehrlich: Was bringt dir das? Immerhin willst du doch Leute kennen lernen und das funktioniert einfach nicht, wenn du dein Online Status oder deine Profilbesuche nicht anzeigst. Überprüfe also gleich mal deine Privatsphären-Einstellungen

9. Investier in die Liebe

Natürlich kannst du auch kostenlose Dating Apps verwenden. Bedenke aber, dass sich dort viele auch einfach zum Spaß anmelden und nicht ernsthaft auf der Suche sind. Bei kostenpflichtigen Angeboten sind dagegen eher Singles, die wirklich einen Partner suchen und denen die paar Euros es wert sind. Bei uns gibt’s Premium zum Beispiel schon ab 6,99€ pro Monat, ein Burger kostet mehr…

10. Versteif dich nicht zu sehr

Wenn du dir selbst zu viel Druck machst, funktioniert es meist mit der Partnersuche auch nicht. Wen fändest du denn attraktiver: Jemanden, der auf Teufel-komm-raus einen Partner sucht oder jemand, der sein Single-Leben in Köln genießt und mit sich selbst auch gut auskommt? Eben! 

Unser Tipp für Deine erfolgreiche Partnersuche 

Geh auf Events, tausche dich in den Gruppen oder im Forum aus, schau wer gerade Online ist und schreib einfach mal ein paar Singles an und hab Spaß an der Unterhaltung – ohne ein Ziel vor Augen. Du wirst sehen, dass je weniger du dich versteifst und den ein oder anderen Tipp von uns beherzigt, das Ganze auch gleich viel besser läuft. So klappt es dann meistens – wie die Liebesgeschichten der Kölner Singles zeigen.  

Wir wünschen dir viel Spaß und helfen dir bei Fragen immer gerne weiter! 

Tolle Herbst-Aktivitäten zum Verlieben

Neulich haben wir die Abende noch mit einem Bier am Rhein, Freiluftkino oder anderen schönen Sommer-Highlights verbracht. Jetzt sind wieder öfter abends daheim, schauen Netflix, flirten online oder telefonieren mit Freunden.

Single-Frau freut sich auf den Herbst in Köln

Aber auf Dauer ist das doch ein bisschen öde! Deshalb haben wir euch unsere liebsten Herbst-Aktivitäten – speziell für Singles- zusammengestellt, die gerade im Herbst Spaß machen: 

  • Spieleabend machen mit anderen Singles aus Köln, die gerne spielen und zum Beispiel das Spiel des Jahres ausprobieren und sich nebenbei ganz entspannt kennen lernen und einen schönen Abend zusammen verbringen
  • Movie-Night mit anderen Kölner Singles: Jeder bringt einen Film oder Film-Tipp auf Netflix, Knabberzeugs und gute Laune mit und los geht’s mit dem Film-Marathon!
  • Entspannungsbad in der heimischen Badwanne, danach was leckeres kochen und dann auf der Couch gemütlich machen und mal wieder online gehen und schauen was sich bei den Kölner Singles getan hat
  • In die Therme gehen und ausgiebig planschen, saunieren und wellnessen – am besten geht das natürlich mit einer neuen Liebe. Wo ihr die findet, wisst ihr ja bestimmt ;) 
  • Mit einer Gruppe lustiger Kölner ganz entspannt essen gehen. Mein Favorit ist in Köln ja das „bona ‚me“. Da gibt es leckere türkische Speisen in einem schicken Ambiente – perfekt für ein Event! 
  • Mit dem Date zum Beispiel am Rhein gemütlich spazieren gehen, über Gott und die Welt reden und Sonne tanken
  • In einer urigen Kneipe Billard spielen und Bier trinken – geht sowohl mit dem Date, als auch in einer Kölner Singles Gruppe
  • Bowling-Event einstellen und mit andere Kölner Singles Spaß haben
  • Endlich mal wieder ins Kino gehen, ohne von den Mücken gestochen zu werden und auf den Sonnenuntergang warten zu müssen. Eignet sich bei einem Date zu Zweit (davor aber erstmal essen oder Café trinken gehen) oder auch als Kölner Singles Event

Haben wir noch wichtige Herbst-Aktivitäten in Köln vergessen? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar! 

Im Eventkalender der Kölner Singles findet ihr noch viele weitere tolle Herbst-Aktivitäten, die gute Laune und glücklich machen. Schaut einfach mal rein und meldet euch gleich zu euren Lieblings-Events an. 

Wir wünschen euch einen tollen Herbst mit prickelnden Erlebnissen!

Frühlingsgefühle? Immer!

Die Temperaturen steigen, die Vögel zwitschern, es wird Haut gezeigt und man hat Lust wieder mehr zu unternehmen. Doch flirten Singles in Köln im Frühling wirklich mehr als im Herbst oder Winter? Und was sind die absoluten Dating No-Gos der Kölner Singles?

Verliebtes Pärchen in Köln

Das wollten wir in unserer Frühlingsumfrage von euch wissen – hier sind die Antworten: 

Laut unserer Umfrage verlieben sich nur 30% der Kölner im Frühjahr schneller, als in der kalten Jahreszeit. Aber für ganze 92% ist es im Sommer einfacher sich zu Dates zu verabreden, dabei schlagen übrigens 64% lieber selbst etwas vor. Besonders beliebt sind Date-Klassiker wie Café, Bar oder Restaurant – nur jeder dritte probiert beim ersten Treffen gern mal was exotisches wie Dinner in the dark oder ähnliches aus.

Die Top-Date-Plätze der Singles in Köln sind: Café, Restaurant, Kölner Rheinboulevard, Bar, Kölner Zoo oder Flohmärkte. Falls das Wetter mal nicht so mitspielt, haben wir hier ein paar gute Date-Ideen bei Regen für euch.

Diese Date-Vorschläge kommen dagegen nicht so gut an: Zu mir/dir nach Hause, Swingerclub, Schwimmbad, Sauna oder in der Kirche. 

Interessant ist auch, wann Stuttgarter Singles ein Date abbrechen: Wenn der Date-Partner zu aufdringlich ist, nicht alleine kommt, langweilig ist oder nur von sich redet – sind die vier häufigsten Gründe. Erstaunlich fanden wir auch, dass 7% ein Date abbrechen würden, wenn er/sie ein Haustier mitbringen würde. Wie tierlieb der Date-Partner ist, sollte man also vorher schon per Chat abklären.

Wir empfehlen euch ja immer aktuelle Profilfotos hochzuladen, wenn ihr auf Partnersuche in Köln seid – und das aus gutem Grund: Denn über 53% der Kölner würde spätestens beim ersten Date ansprechen, wenn das Profilbild in echt ganz anders aussieht. 36% ist es egal – wenn der Rest stimmt und 10% würden nichts sagen. Also lieber gleich ein neues Bild in eurer Dating-App hochladen, als später in Erklärungsnot zu gelangen. 

Hättest du das gedacht? Laut unserer Umfrage sitzen 25% der Kölner ein katastrophales Date nach dem Motto „Augen zu und durch“ übrigens aus. Nur 5% würden einen Hilferuf an den besten Freund/in absetzen (wie man es aus den Filmen kennt). Der Großteil jedoch, 70%, würde das Date vorzeitig abbrechen. 

Kölner Singles sind prüde? Von wegen! Denn einem Kuss oder sogar einer gemeinsamen Nacht beim ersten Date stehen viele Singles aufgeschlossen gegenüber. Für 72% der Singles in Köln kommt ein Kuss beim ersten Date in Frage und ganze 63% sind sogar einer Übernachtung nicht abgeneigt.

So stehen Kölner Singles zu Küssen und Sex beim ersten Date

Beim Thema Übernachtung gibt es allerdings gravierende Geschlechterunterschiede: Nur 35% der Frauen würden beim ersten Date über Nacht bleiben, während 73 % der Männer das Date gerne bis zum nächsten Morgen verlängern würden. 

Natürlichkeit oder tiefer Ausschnitt – auf was stehen männliche Singles? In Stuttgart ganz klar „je natürlicher, desto schöner“ – sagen zumindest 86% der Männer. Hierbei sind sich beide Geschlechter übrigens nahezu einig, denn auch 83% der Frauen sagen „ein tiefer Ausschnitt ist für mich ein No-Go“. 

Und wer zahlt beim ersten Date? Über 72% der Männer finden, es gehört sich heute immer noch, dass der Mann die Rechnung beim ersten Date bezahlt. 

Wir sagen Danke an alle Kölner Singles, die an der Umfrage teilgenommen und zu diesen interessanten Ergebnissen beigetragen haben und hoffen, dass auch die eine oder andere Erkenntnis für euch dabei war.

Am besten gleich mal online gehen und losflirten oder dich auf Events verabreden ;) 

Gratis Frühlingsaktivitäten in Köln

Spürt ihr auch dieses aufregende Kribbeln im Bauch, weil jetzt endlich der Frühling gekommen ist?! Mit der Sonne steigt bekanntlich unsere Laune, es lässt sich leichter flirten, wir können die Mittagspause wieder draußen genießen und uns mit anderen Kölner Singles zu einem schönen Picknick am Rhein oder auf ein Feierabend-Bierchen treffen.

Kölner Singles flirten bei Frühlingsausflug

Köln ist aber leider nicht ganz günstig. Wer sich gerade auf ein Date vorbereitet, möchte ungern übertrieben sparsam wirken. Doch was tun, wenn das Budget gerade knapp ist? Wir haben für euch ein paar Dating-Tipps in Köln gesammelt, die (fast) kein Geld kosten und euch trotzdem unvergesslich romantische Momente in der Domstadt bescheren!

Sport verbindet:

Nehmt gemeinsam am 16. Juni an der 12. Kölner Fahrrad-Sternfahrt teil, setzt ein Zeichen für saubere Luft und ein fahrradfreundliches Köln und habt eine tolle Gaudi.

Schnapp dir dein Rad und mach mit anderen Singles aus Köln einfach mal eine Tour ins Grüne, zum Beispiel mit dem Rad rund um Nippes.

Damit es in diesem Jahr mit der Bikini-Figur bzw. dem Waschbrettbach klappt, kannst du  zahlreiche gute Trimm-dich-Pfade und Outdoor Fitness Parks in Köln besuchen wie zum Beispiel im Grüngürtel, in der Lütticher Kaserne oder im Kölner Stadtwald. Also nichts wie ran an den Speck, (Sport-)Partner bei den Kölner Singles suchen und gemeinsam ins Schwitzen kommen.

Kletterfans aufgepassst:  Von März bis Oktober darf bei Tageslicht an der Hohenzollernbrücke unterhalb des bekannten Reiterdenkmals geklettert werden – alles völlig kosenlos und eine tolle Aussicht gibt es gratis dazu. Geklettert werden können 70 Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Einzige Voraussetzung: Aus versicherungstechnischen Gründen müsst ihr euch vor dem Klettern in ein Online-Formular eintragen und die Regeln bestätigen. 

Aktivitäten für drinnen und draußen: 

Für alle die lieber ihre Lachmuskeln trainieren, gibt es im Wirtzhaus jeden Mittwoch bis Samstag Comedy for free. Das Late-Night-Comedy-Programm startet um 21 Uhr; der Eintritt ist völlig kostenlos. Platzreservierungen sind leider nicht möglich – am besten frühzeitig hingehen. Und lachen ist schließlich auch gesund und macht zudem überglücklich.

Jetzt kommt was für alle Musikliebhaber unter euch: Jeden Freitag um 22:30 Uhr werden kölsche Töne im Gaffel am Dom angestimmt. Der Eintritt zu den beliebten Mitsingkonzerten von Björn Heuser ist frei und gute Laune garantiert! Da simmer dabei… ;-)

Montags gibt es im angesagten Club im Belgischen Viertel Zum scheuen Reh Live-Konzerte. Beim „Reh Monday Live“ spielen ausgewählte Bands und DJs bei freiem Eintritt – von Folk über Indie oder Soul bis HipHop ist alles vertreten. Also nichts wie los und gemeinsam das Tanzbein schwingen.

Für alle Klassikfans oder die, die es noch werden wollen: Jeden Donnerstag öffnen die Pforten der Kölner Philharmonie um Punkt 12 Uhr zum 30-minütigen Probenbesuch. Hier gibt es eine perfekte Kostprobe Klassik, ganz ohne Frack und ohne Eintritt. Es spielt das hauseigene Gürzenich-Orchester, das WDR Sinfonieorchester Köln sowie wechselnde Solisten und Ensembles. Ein echtes Erlebnis, auch für Nicht-Beethoven- oder Mozart-Fans. ;-)

Der KölnTag ist ein besonderes Highlight für alle Kunstliebhaber: Jeden ersten Donnerstag im Monat kommst du mit deinem Personalausweis (= deine Eintrittskarte, wenn dein Hauptwohnsitz in Köln ist) gratis in die dauerhaften Sammlungen der städtischen Museen. 

Folgende Museen sind mit von der Partie:

    • Rautenstrauch-Joest-Museum
    • Römisch-Germanisches Museum
    • Museum für Ostasiatische Kunst
    • Wallraf-Richartz-Museum & Foundation Corbound
    • Museum für Angewandte Kunst
    • Museum Schnütgen
    • NS-Dokumentationszentrum
    • Museum Ludwig
    • Kölnisches Stadtmuseum
    • Praetorium in der archäologischen Zone

Für alle Tierliebhaber und Frischluftfans empfehlen wir einen kostenlosen Besuch im Lindenthaler Tierpark. Für einen Moment entflieht ihr dem Großstadttrubel – hier könnt ihr einen perfekten Tag in der Natur verbringen. Eine gute Gelegenheit um in Ruhe miteinander zu reden und einander besser kennenzulernen. In Köln-Porz gibt es ebenfalls den ganzjährig begehbaren Wildpark Dünnwald – auch hier ist der Eintritt frei. 

Oder wie wäre es mit einem Abstecher in die Kölner Gewächshäuser des Botanischen Gartens? Der Garten ist täglich von 8 Uhr bis Eintritt der Dämmerung (im Sommer maximal bis 21 Uhr) und das Subtropenhaus täglich von 10 bis 18 Uhr (April bis September) geöffnet. Also nichts wie hin – denn wo sonst kann man sich im wahrsten Sinne so einfach gratis „beschnuppern“?! ;-)

Im Kölner Süden befindet sich der Forstbotanische Garten und der Friedenswald mit einer große Wiesenfläche, auf der es sich super entspannen lässt. In der insgesamt 45 Hektar großen Gartenanlage könnt ihr die Rhododendron-Schlucht, einen Heidegarten, Pfingstrosen sowie eine japanische Ecke mit Kirschblüten und Azeelen besuchen. Eine gute Möglichkeit der Natur (und auch euch) bei einem schönen Spaziergang näher zu kommen. ;-)

Einen völlig unbezahlbaren und vor allem Gratis-Blick auf das Panorama der Stadt Köln gibt es von der 6. Etage des Kaufhof Parkhauses in der Cäcilienstraße. Hier lässt sich abends ein super romantischer Sonnenuntergang genießen! ;-)

Lust auf etwas ausgefallenes? Dann macht bei einer kostenlosen Führung durch Kölns Atombunker – eine Hinterlassenschaft des kalten Krieges – mit. In der U-Bahn-Station Kalk Post hinter einer unscheinbaren Tür befindet sich ein Bunker, in dem 2400 Menschen Platz gehabt hätten. Jeden ersten Sonntag im Monat findet dort die kostenlose Führung statt. Und weil es da unten relativ kalt ist, gibt es gleich die Möglichkeit näher zusammenzurücken und miteinander zu kuscheln. ;-)

Single-Events (gemeinsam statt einsam): 

Bei den Kölner Singles findest du übrigens jede Menge Gleichgesinnte für eine lustige Verabredung oder ein spannendes Date. Eine besondere Möglichkeit bieten hier natürlich die Kölner Singles Events. Du hättest zum Beispiel Lust auf einen tollen Spieleabend, aber es fehlen die Mitspieler? Dann mach einfach ein Event daraus. Wie das geht, zeigen wir dir hier.

Und ihr so? Habt ihr auch einen tollen Tipp für die anderen Kölner Singles, wenn es um Dating-Ideen geht, die nichts oder nicht viel kosten? Dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar, wir sind schon gespannt auf eure Vorschläge!

Wir wünschen euch einen tollen Frühling, ganz viele Gefühle und viel Spaß beim Verabreden! 

PS: Wer sie noch nicht hat, lädt sich einfach schnell unsere Kölner Singles App herunter – denn damit lässt es sich unterwegs noch besser flirten und verabreden.

Verliebt in den Frühling – so klappt’s

Single Frau in Köln wird fotografiertEndlich können wir die ersten Sonnenstrahlen des Jahres draußen in den vielen Straßencafés Kölns genießen, flirten und uns zu Dates am Rheinufer verabreden. Winterjacke & Co dürfen wieder in den Keller und Sonnenbrille, Röcke und T-Shirts in den Kleiderschrank, hurra!

Doch nicht nur der Kleiderschrank braucht jetzt ein Update – auch dein Online Dating Profil sollte „Frühlingsfit“ gemacht werden: 

  • Der Benutzername „Winterprinzessin“ passt jetzt vielleicht nicht mehr ganz so, ein neuer Name muss her wie z.B. Osterhasi oder Ich-will-Sommer. 
  • Fotos, die dich beim Ski fahren oder mit Winterjacke zeigen, können jetzt abgelöst werden durch Bilder von dir beim Spazieren im Stadtpark, bei der Gartenarbeit oder bei deiner ersten Frühjahrswanderung.
  • Treibst du im Frühjahr die gleichen Sportarten und Freizeitaktivitäten wie im Winter oder sollten auch diese aktualisiert werden? Beispielsweise Radfahren oder Wandern / Trekking könnten jetzt hinzukommen. Du kannst natürlich auch Aktivitäten unter „Sonstige“ hinzufügen, die von uns nicht angeboten werden wie z.B. Frühjahrsputz oder Kölsch trinken. 
  • Wirf auch mal einen Blick auf deine Freitextfelder wie z.B. „Hier kann man mich antreffen“. Vielleicht hast du im Winter ja angegeben „am Wochenende beim Skifahren und unter der Woche daheim auf der Couch“. Wenn du am Wochenende deine erste Frühlingswanderung absolviert hast, berichte doch von der Tour oder von deinen nächsten Ausflugs-Plänen. So können dich interessierte Profilbesucher direkt darauf ansprechen…
  • Im Winter konnte man dich vielleicht für Glühwein und Netflix begeistern. Verrate deinen Besuchern jetzt worauf du dich jetzt im Frühling ganz besonders freust, was deine Pläne für den Sommer sind und ob du vielleicht noch einen Reisepartner für deinen nächsten Urlaub suchst. 
  • Das passt übrigens auch gut in „Ich suche“. Überprüfe mal, ob deine Angaben hier noch korrekt sind oder ob du vielleicht auch Freizeitpartner für ganz bestimmte Aktivitäten wie z.B. Ostereier suchen, Städte-Trip an Ostern oder einen 1.Mai Ausflug suchst. 

Ein aktuelles Profil erleichtert es deinen Profilbesuchern dich besser kennen zulernen und dir persönlichere Nachrichten zu schreiben als „Hallo Du“. Du kannst also selbst beeinflussen von wem du angelächelt und angeschrieben wirst und welche Art von Nachrichten du erhältst.

Je aussagekräftiger dein Profil, desto schneller flirtest du in Köln mit anderen Singles ;) 

Wenn du jetzt voller Tatendrang steckst und z.B. an Ostern mit netten Leuten die ersten Sonnenstrahlen des Jahres bei einer Wanderung genießen willst, dann wirf doch mal einen Blick in den Eventkalender der Kölner Singles oder stell selbst ein Event ein!

Wir wünschen dir einen zauberhaften Frühling in Köln ?

Fragen, die Kölner Singles bewegen

Singles aus Köln fragen nachIn unserer Frühlings-Umfrage haben wir wieder viel gutes Feedback von euch bekommen, das uns hilft, die Freizeitgestaltung und Flirten in Köln noch besser und einfacher für euch zu machen – vielen Dank dafür! 

Es haben uns auch wieder einige Fragen erreicht, die sicher vielen von euch auf dem Herzen liegen. Daher wollen wir diese Fragen hier für alle sichtbar beantworten: 

Es ist verdammt schwer, nur über Chat den anderen kennen zu lernen, mit ihm/ihr warm zu werden. Könnt ihr euch was einfallen lassen? 

Wir empfehlen immer, nicht all zulange hin und her zu schreiben, sondern auch mal zu telefonieren und wenn ihr euch auch am Telefon gut versteht euch einfach mal zu treffen. So erkennt ihr ganz schnell, ob es passt oder ob die Chemie doch nicht stimmt. Eine andere Möglichkeit ist es, euch auf einem der vielen Events zu treffen und so ganz ungezwungen zu beschnuppern. Wir haben uns also schon ein bisschen was einfallen lassen, ihr müsst nur die Möglichkeiten nutzen ;) 

Ein Hinweis wäre toll, dass die Nachricht, die man geschrieben hat, gelesen wurde, als auch wie wahrscheinlich es ist, dass man von diesem Favorit auch eine Antwort bekommt!

Solange der/die andere die Nachricht noch nicht gelesen hat, befindet sich neben eurer letzten Nachricht ein Stift-Symbol. Sobald er/sie die Nachricht gelesen hat, wird der Stift zu einem grünen Haken. Daran könnt ihr immer erkennen, ob eure Nachricht schon gelesen wurde oder nicht. Die Antwort-Wahrscheinlichkeit gibt es bei uns aktuell noch nicht, wir denken mal drüber nach ;) 

Ich hab ein schönes, aussagekräftiges Profil geschrieben und Fotos eingestellt, aber mit dem was kommt bin ich echt enttäuscht. 

Es kommt natürlich immer auf mehrere Faktoren an: Beschreibst du dich in deinen Texten ganz konkret mit Beispielen oder bleibst du sehr allgemein? Zeigen dich deine Fotos bei deinem Hobby oder sieht man dich nur mit Sonnenbrille oder ganz klein? Je aussagekräftiger dein Profil ist, desto einfacher fällt es anderen dich anzuschreiben. Wirf doch mal einen Blick auf unsere Tipps für ein erfolgreiches Profil, vielleicht klappt es ja dann! Darüber hinaus hilft es immer, selbst mal aktiv zu werden und die Mitglieder anzuschreiben, die dir gefallen, statt darauf zu warten, dass der/die Richtige dich anschreibt. 

Mehr Männer sollten aktiviert werden zu den Veranstaltungen. Meist sind 80 Prozent der Teilnehmer Frauen, leider. Wo sind die Männer?

Gute Frage! An der Geschlechter-Verteilung bei uns kann es nicht liegen, da bei uns das Männer/ Frauen Verhältnis sehr ausgeglichen ist. So sind 55% männlich und 45% weiblich. Ich könnte mir vorstellen, dass Frauen einfach etwas kommunikativer sind und Männer lieber gezielt nach Partnern suchen und sich lieber direkt zu Dates verabreden. Wir werden das mal beobachten, sind aber natürlich auch offen für Vorschläge von euch, wie wir die Männer stärker für Events interessieren können. 

Der Männerüberschuss bei den Kölner Singles macht es einem Mann schwer, überhaupt ein reelles Date zu bekommen.

Wie gesagt, gibt es bei uns keinen nennenswerten Männerüberschuss, da nur 55% unserer Mitglieder männlich sind. Dennoch erwarten auch heute noch viele Frauen, dass der Mann den ersten Schritt macht und sie anschreibt. Ein „Hallo Du“ reicht beim Online Dating aber genau so wenig wie auf der Straße. Wenn ihr aber auf das Profil und auf Gemeinsamkeiten eingeht z.B. ein Griechenland-Urlaub – ist eine Antwort und ein reelles Date gar nicht mehr so weit weg. 

Ich hatte diese Woche das Erlebnis, dass wir ein Date für nächste Woche ausgemacht hatten und er mich dann gesperrt/ignoriert hat. Keine Antwort/Info/Feedback – nichts. Ich finde das respektlos und daneben. 

Das finden wir auch. Wenn einem mal was dazwischen kommt oder man doch kein Interesse mehr hat, sollte man wenigstens kurz schreiben „sorry, tut mir leider aber…“. Das dauert nicht lange und fürs Karma ist das auch besser! Immerhin erwartet man das ja selbst von anderen auch und will nicht in einer Bar vergeblich auf den Date-Partner warten. Überlegt euch also immer „wie fände ich das…?“. 

Wie wäre einige kostenlosen Probe-Nachrichten als Anreiz, um das Portal etwas kennen zu lernen?  Woanders gibt es das…

Bei uns gibt’s das auch – als neues Mitglied könnt ihr eine Zeit lang kostenlos auf Nachrichten antworten, um herauszufinden, ob wir das richtige Portal für euch sind. Vermutlich hast du deine Frei-Nachrichten bereits aufgebraucht ;) 

Ich finde die Idee der Kölner Singles sehr schön, die Hauptnutzer scheinen ältere ab Mitte fünfzig und aufwärts zu sein. Stimmt das oder habe ich einen falschen Eindruck erhalten?

Die Events erwecken möglicherweise diesen Eindruck; wobei es auch tolle Events für jüngere Mitglieder gibt. Der Eindruck täuscht allerdings, denn 38% unserer Mitglieder sind unter 35 Jahren, 21% sind zwischen 35-44 Jahren, 23% sind 45-54 Jahre und 18% sind über 55 Jahre jung. Die jüngeren Kölner Singles chatten einfach mehr und verabreden sich zu Dates.

Ich hätte gerne die Besucher in meiner Besucherliste chronologisch geordnet, so dass die aktuellen Besucher immer am Anfang stehen oder mache ich da etwas falsch bei den Einstellungen?

Du kannst deine Besucherliste entweder nach „Letzte Besuche“ oder „Benutzername“ ordnen. Gehe einfach in der Besucherliste in die Einstellungen und ändere die Sortierung, dann sollte es klappen. 

Sehe ich wirklich nur die „aktuell online“ Menschen? Das ist schade, wenn die wirklich spannenden Kölner zu einer anderen Zeit angemeldet sind oder ganz selten…

In der Onlineliste siehst du die Mitglieder, die gerade online sind. Verwende doch einfach mal die „Suche“ – dort hast du übrigens auch viele tolle Suchmöglichkeiten wie beispielsweise die Suche nach Stadtteil, Freizeitinteressen, Größe etc. 

Ein „allgemeiner“ Chat wäre perfekt, ansonsten finde ich Eure Seite super!! 

Vermutlich meinst du eine Art Gruppenchat? Dafür gibt es bei uns das Forum – hier kannst du mit Gleichgesinnten plaudern und diskutieren. In der App gibt es das Forum aktuell noch nicht, wird aber mit dem nächsten Update kommen.

Gibt es auf dieser Seite überhaupt „echte Frauen“??? Oder auch wieder nur sogenannten „Moderatoren“ wie überall? 

Dass es bei uns nur „echte Frauen“ gibt, kannst du dir ganz einfach auf den Events mal anschauen. Leider versuchen auch bei uns Kriminelle immer mal wieder, Profile anzulegen und sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen das Vertrauen der Mitglieder zu erschleichen. Da eure Sicherheit und euer Spaß höchste Priorität für uns hat, geben wir rund um die Uhr alles, damit ihr so sicher wie möglich bei uns seid. Unsere Filter erwischen zum Glück die meisten dieser falschen Profile, bevor sie Schaden anrichten können. Wie du solche Profile erkennst und uns melden kannst, erklären wir dir übrigens hier

Warum schreiben so wenig Frauen von sich aus? Woran liegt das erfahrungsgemäß?

Erfahrungsgemäß liegt das daran, dass viele Frauen heute immer noch erwarten, dass der Mann sie anschreibt. Manche Dinge, ändern sich eben nur sehr langsam. Nichtsdestotrotz raten wir allen Frauen, selbst mal aktiv zu werden und Männer auch mal anzuschreiben, statt abzuwarten. Falls du keine Lust mehr darauf hast, verabrede dich doch einfach mal zu Events ;) 

Wie ihr seht, gibt es bei uns viele Möglichkeiten, andere Singles aus Köln kennen zulernen. Sei es über die Suche, Events oder das Forum – ihr müsst einfach nur aktiv werden. 

Wir wünschen euch viel Spaß dabei und helfen euch bei Fragen gerne weiter!