Tolle Herbst-Aktivitäten zum Verlieben

Single-Frau freut sich auf den Herbst in Köln

Neulich haben wir die Abende noch mit einem Bier am Rhein, im Freiluftkino oder anderen schönen Sommer-Highlights verbracht. Jetzt sind wieder öfter abends daheim, schauen Netflix, flirten online oder telefonieren mit Freunden.

Aber auf Dauer ist das doch ein bisschen öde! Deshalb haben wir euch unsere liebsten Herbst-Aktivitäten – speziell für Singles in Köln – zusammengestellt, die gerade in der kuschligen Jahreszeit großen Spaß machen.

Herbst-Aktivitäten für Kölner Singles

  • Spieleabend mit anderen Singles aus Köln organisieren und sich nebenbei ganz entspannt kennen lernen und einen schönen Abend zusammen verbringen
  • Movie-Night mit anderen Kölner Singles: Jeder bringt eine DVD oder Film-Tipp auf Netflix, Knabberzeugs und gute Laune mit und los geht’s mit dem Filme-Marathon
  • Entspannungsbad in der heimischen Badwanne, danach etwas leckeres kochen, ab auf die Couch, mal wieder online gehen und schauen, was sich bei den Kölner Singles alles so getan hat
  • In die Therme gehen, ausgiebig planschen, saunieren und wellnessen – am besten geht das natürlich mit einer neuen Liebe. Wo ihr die findet, wisst ihr ja bestimmt ;) 
  • Mit einer Gruppe lustiger Kölner ganz entspannt essen gehen. Mein Favorit ist in Köln das „bona ‚me“. Da gibt es leckere türkische Speisen in einem schicken Ambiente – perfekt für ein Event
  • Auf der Couch den neuen Liebeskram-Artikel im Ratgeberbereich durchlesen und Flirt-Tipps gleich danach anwenden ;)
  • Mit dem Date zum Beispiel am Rhein gemütlich spazieren gehen, über Gott und die Welt reden und Herbstsonne tanken
  • Billard spielen und Bier trinken – geht sowohl mit dem Date, als auch in einer Kölner Singles-Gruppe
  • Bowling-Event einstellen und mit anderen Kölner Singles vor lauter Spaß kugeln ;)
  • Mit anderen Filmbegeisterten ins Kino gehen, Popcorn oder Nachos snacken und danach über die Hollywood-Stars schwärmen und über die Special Effects diskutieren
  • Nervenkitzel beim Exit the Room oder Escape Room erleben – hier gibt es mittlerweile auch richtig viel Auswahl an Brettspielen für einen gemütlichen Spieleabend daheim

Haben wir noch wichtige Herbst-Aktivitäten in Köln vergessen? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar! 

Last but not least

Im Eventkalender der Kölner Singles findet ihr noch viele weitere tolle Herbst-Aktivitäten, die gute Laune und glücklich machen. Schaut einfach mal rein und meldet euch gleich zu euren Lieblings-Events an oder erstellt euer eigenes Event.

Wir wünschen euch trotz Corona einen tollen Herbst und hoffen, dass ihr zusammen mit anderen Singles eine wunderbare Zeit in Köln erlebt. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Wichtige Hinweise:
Alle Angaben (zu Corona-Zeiten) sind ohne Gewähr. Bitte informiert euch online oder telefonisch vor eurem Besuch über das Hygienekonzept und die Maßnahmen bzw. Einschränkungen der jeweiligen Einrichtung. 

Dieser Artikel enthält Angaben zu unbezahlter Werbung.

99 Sommer-Highlights für Singles in Köln

 

Sommer Ideen für Singles in Köln

Steigende Temperaturen? Laue Sommernächte? Im Sommer in Köln steigen nicht nur die Temperaturen, sondern auch unsere Flirtlaune. Dabei ist diesen Sommer trotz Corona definitiv nicht alles abgesagt. Welche Sommer-Highlights Singles in Köln so richtig einheizen und wie du diesen Sommer endlich deinen Lieblingsmenschen findest, erfährst du hier:

  1. Auf dem Herkulesberg picknicken und in den Sonnenuntergang flirten 
  2. Von Eisdiele zu Eisdiele schlemmen und überall nur eine Kugel schlecken
  3. Mit Pizza & Rotwein und umgeben von Kerzen bis tief in die Nacht philosophieren
  4. Zu zweit mit dem Rad an einen See fahren, ins Wasser hüpfen, Melone essen und den Sommer genießen
  5. Erdbeerkuchen backen und Kaffekränzchen mit dem Date machen. Wer freut sich nicht, wenn für ihn/sie gebacken wird?  
  6. Zusammen Eis selbst machen und eigene Kreation mit verrückten Namen ausdenken
  7. Ein paar Leute zusammentrommeln und ein großes Picknick auf einer Wiese veranstalten mit einem Mini-Pool, Frisbee & anderen Spielen, kühlem Bier & kleinen Snacks
  8. Tretboot ausleihen und mit dem Date oder ein paar netten Singles über den See schippern
  9. Kleine Gartenparty veranstalten, schön dekorieren (Kerzen und Lichterketten dürfen nicht fehlen) und jeder bringt was zu essen und trinken mit
  10. Bei einem Date mal Stand-Up Paddling ausprobieren und gemeinsam etwas neues lernen
  11. Ins Open-Air Kino gehen und einander näherkommen und in den Sternenhimmel gucken
  12. Zum Sterne-Gucken verabreden – Picknickdecke & Wein nicht vergessen
  13. In einer Strandbar die Füße im Sand vergraben und bei einem kühlen Bier flirten und über die schönsten Strände der Welt unterhalten
  14. Sommerpost (Karten oder Briefe) vom schönen Balkonien oder Zuhausien an Familie und Freunde verschicken 
  15. Video-Chat ausprobieren und zum ersten, spannenden Online-Date verabreden
  16. Leckeren Apfelkuchen backen und mit lieben Nachbarn oder Freunden teilen
  17. Quizabend mit Freunden auf der Terrasse oder dem Balkon ausmachen
  18. Rätselzeitschrift kaufen, um die grauen Zellen zu trainieren
  19. Eistee selbst machen und auf der Sonneliege genießen
  20. Netflix-Mädels-Abend mit den Schnulzen „Liebe braucht keine Ferien“ oder „Er steht einfach nicht auf dich“
  21. Endlich ein Instrument lernen z.B. Gitarre, Schlagzeug oder Klavier
  22. Ein Kochbuch mit Familienrezepten erstellen 
  23. Fotos vom letzten Urlaub ausdrucken und Fotoalbum selbst gestalten
  24. Eine Sommerzeit-To-Do-Liste erstellen, was du bei schönem Wetter alles unternehmen willst
  25. Ausschlafen und in den Tag hineinleben
  26. Grillen an ausgewiesenen Plätzen oder (falls vorhanden) im eigenen Garten
  27. Radio an, Lieblingssender hören, Augen zu und tanzen
  28. Den kleinen Buchhändler um die Ecke besuchen und Sommerlektüre holen (Buchtipp von Nadine: Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe von Michelle Marly) 
  29. Cabrio ausleihen und Spritztour an einen der schönen umliegenden Seen machen
  30. Abendspaziergang am See machen und abschließend im Mondschein eine Runde schwimmen gehen
  31. Radl schnappen, auf den Wochenmarkt fahren und regionale Produkte kaufen
  32. tiktok ausprobieren, damit man endlich mitreden kann – Vorsicht Suchtgefahr
  33. Gymondo App installieren und mit dem Workout für mehr Kondition starten 
  34. Die verlorenen Kalorien wieder mit Eis (siehe Punkt 2 oder Punkt 6;) anfuttern
  35. Mal wieder die Großeltern bzw. Eltern besuchen und über alte Kamellen sprechen
  36. Zutaten für Lieblings-Cocktail kaufen, Lieblings-Musik auflegen und genießen
  37. Hängematte schnappen, im Park zwei schöne Bäume suchen und Seele baumeln lassen
  38. Spontanbesuch bei der besten Freundin bzw. dem besten Freund mit Brotzeit im Gepäck
  39. Podcast hören z.B. „Ach, papperlapapp“ mit Marie und Juli – echte Lebensgeschichten aus der LGBTQ+ Community
  40. Meditieren z.B. mit den Apps Calm oder Headspace und zu dir selbst finden
  41. Sich Tipps zum perfekten Online Dating Profil holen und  Profil updaten 
  42. Spa-Zeit-Zuhause mit einem Schaumbad, einer Gesichtsmaske und neuem Nagellack
  43. Das Dating-ABC studieren, damit man Bescheid weiß
  44. Selfies beim Spaziergang machen und damit das eigene Profil aufhübschen
  45. Davor noch Tipps zum perfekte Profilbild studieren  
  46. Im Supermarkt sämtliche Lieblingszeitschriften und Sektchen kaufen – so lässt sich der Feierabend aushalten
  47. Mit den Bildern aus den Zeitschriften eine Collage anfertigen, z.B. mit Lieblingsoutfits, Workouts, Rezepten, neuer Frisur, Traumreise-Ziel
  48. An einem Online-Kräuterkurs über „Heilpflanzen und Wildkräuter“ teilnehmen
  49. Neue Liebesgeschichten der Kölner Singles lesen
  50. Den (Schuh-)Schrank entrümpeln und aussortieren
  51. Spaß & Action im Phantasialand in Brühl – dabei die Maske nicht vergessen 
  52. Im Naturfreibad Vingst Strandfeeling aufkommen lassen 
  53. Die richtige Dating-App finden
  54. Ein Gedicht über den Corona-Sommer schreiben und uns zuschicken
  55. Deinen nächsten Urlaub planen oder zumindest Wunschziel ausdenken
  56. Bei der Singlebörse deines Vertrauens anmelden oder endlich einmal wieder einloggen
  57. Mit dem Rafting Schlauchboot den Rhein runterfahren
  58. Im Freien übernachten oder wem´s lieber ist im Zelt
  59. Deine Chat-Skills aufpolieren 
  60. Dein Handicap beim Minigolf beweisen
  61. Aufschlauen was es mit der Friendzone auf sich hat 
  62. Im Naturbadeteich im Lentpark planschen 
  63. Slackline-Event einstellen, Bäume im Rheinpark suchen und Balance finden
  64. Im Autokino flirten
  65. Wandern an der Dellbrücker Heide
  66. Digitale Schnitzeljagd erleben
  67. Bootfahren an einem der schönen umliegenden Seen
  68. Den Drachenfels im Siebengebirge am Rhein erkunden 
  69. Ibiza-Feeling im Sala Summer Garden erleben 
  70. Selfies im Sala Summer Garden machen und neue Profilbilder hochladen 
  71. Mit deinem Date die Kölner Aussicht auf der Monkey Bar genießen 
  72. Alternativ noch im hauseigenen, orientalischen Restaurant NENI einkehren 
  73. Den Eventkalender der Kölner Singles studieren & auf Single-Events sympathische Singles kennenlernen 
  74. Im kultigen Innenhof-Biergarten Bumann & SOHN laue Sommernächte verbringen 
  75. Mit dem Schiff über den Rhein schippern – immer schön 
  76. Feierabendbier im Pop-Up Biergarten Kölschgarten genehmigen 
  77. Am Rheinstrand in der Sonne brutzeln 
  78. Das Köln-ABC studieren 
  79. Den Tag im Volksgarten verbringen mit Tischtennis, Biergarten, Tretbootverleih, etc. 
  80. Zum absoluten Flirtprofi werden und deinen nächsten Sommer-Flirt ergattern  
  81. Mit dem Sightseeing Bus – bei Sicherheitsabstand – mal in Köln Tourist sein 
  82. Erfahren was Kölner Singles wirklich über Polygamie, Geschlechterrollen & Co. denken 
  83. Kennenlernen-Tipps fürs erste Date lesen 
  84. Dating-Knigge für dein erstes Date studieren 
  85. Tennis spielen & angefutterte Eis-Kalorien verbrennen ;-)
  86. Ausflug zur Insel Groov zum Picknicken, Kaffee trinken und sogar Minigolf spielen 
  87. Golfbälle versenken beim Minigolf in der Minigolf Arena Köln
  88. Alle Baggerseen in und um Köln erkunden, die du noch nicht kennst 
  89. Am km 689 Beachclub mit DJ und einem Spritz in der Hand Urlaubsfeeling aufkommen lassen
  90. Zitronentarte backen & kalt genießen
  91. Streetart in Nippes erkunden
  92. Fahrrad Tour zum Brühler Schloss 
  93. An heißen Sommertagen mit einem selbstgemachten Dalgona Eiskaffee erfrischen
  94. Erkunden wie du endlich deinen Lieblingsmensch in Berlin findest 
  95. Kunst gegen Bares im Artheater erleben
  96. Beim Beach Base Beachvolleyball spielen 
  97. Falls du sie noch nicht hast: Unsere App herunterladen und im App Store bewerten
  98. Einen Brief an das Zukunfts-Ich schreiben: Was wünscht du dir für (d)eine Beziehung?
  99. Premium werden und so viel flirten wie du willst ;)

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit unseren Sommer-Highlights in Köln und einen aufregenden Sommer mit vielen tollen Flirts & Dates: 

Jetzt verabreden & verlieben

 

Haben wir noch etwas ganz wichtiges vergessen? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar! 

Dieser Artikel erhält Angaben zu unbezahlter Werbung.

Dating in der Krise – so erleben Singles die Corona-Zeit

Kölner Singles flirten mit Mundschaft auf einer Bank im Freien

Die Corona-Krise ist besonders für die Singles in Köln eine schwierige Zeit: Einsamkeit und Langeweile schleichen sich ein, Dates sind nur schwer mit Abstandsregelungen zu vereinbaren und die große Liebe erkennt man mit Maske vielleicht gar nicht. Fünf Mitglieder erzählen, wie ihre Suche nach der großen Liebe in Krisenzeiten aussieht.

Harun, 39 Jahre – Alter Flirt, neues Feuer

Harun, 39 Jahre – Alter Flirt, neues Feuer

Als klassisches Dating nicht mehr möglich ist, entdeckt Harun bei seiner Suche nach Alternativen die App der Kölner Singles und ist begeistert:

„Trotz Corona kommuniziert man miteinander, Leute melden sich bei geplanten Events an, in der Hoffnung, dass sie stattfinden. Die Menschen versuchen, bestehende soziale Kontakte zu pflegen und neue zu finden.“ 

Für Harun hält die Krise sogar eine ganz besondere Überraschung bereit: Online lernt er eine Frau kennen, deren Interessen bis ins kleinste Detail mit seinen übereinstimmen und siehe da: Sie ist keine Unbekannte. Er hat tatsächlich ein Match mit seiner ehemaligen Arbeitskollegin! „Damals war ich noch verheiratet und sie hatte einen Freund, dann sind sechs Jahre vergangen und plötzlich trifft man sich in einer App wieder, verrückt!“ Sofort kramt er die Telefonnummer raus und ruft sie an. Jetzt wo das strikte Kontaktverbot gelockert wurde, steht das erste Date der Beiden an.

Harun hat die Krise auch ein Stück weit die Augen geöffnet: „Man muss eine Beziehung aufbauen, einen Draht finden, es muss einfach knistern. So sollte man doch den Wert des Lebens eigentlich sehen“.

Renate, 59 Jahre – Findet ihr Glück in der Krise

Renate, 59 Jahre – Findet ihr Glück in der KriseAusgerechnet in der Krise lernt Renate einen tollen Mann in unserer Singlebörse kennen. Die beiden sind sich sofort sympathisch, telefonieren miteinander und sehen sich bei einem spontanen Video-Telefonat zum ersten Mal in die Augen. Spätestens hier wird ihnen klar:

Sie wollen sich persönlich treffen – und zwar so schnell wie möglich. Was bis vor kurzem normal war, wird nun zur Herausforderung. Sie verabreden sich zu einem Spaziergang am See. Aber dürfen sie das überhaupt? Und wie begegnet man sich, wenn Abstand halten das Gebot der Stunde ist? Anstelle einer Umarmung gibt es den „Corona-Kick“, also das „Abklatschen“ mit den Ellbogen, zur Begrüßung. „Ich glaube, das sah fürchterlich lustig aus“, lacht Renate.

So ungewöhnlich und kompliziert Dating gerade ist – sie macht das Beste aus der Situation: „Man hat einfach die Zeit, sich langsam kennen zu lernen und sich nicht direkt in der Wohnung oder einem Café zu treffen. Das nimmt total den Druck aus der Situation. Vielleicht ist das gerade genau das Richtige“. Für die beiden geht die Strategie jedenfalls auf: Bald wollen sie eine gemeinsame Fahrradtour unternehmen – und sich endlich in den Arm nehmen. Sobald das wieder möglich ist.

Georg, 52 Jahre – Zerstört Corona unsere Beziehungen?

Georg, 52 Jahre – Zerstört Corona unsere Beziehungen?Klassisches Online-Dating ist nicht unbedingt Georgs Metier, denn viel zu oft ist das Aussehen die Eintrittskarte. Charaktereigenschaften wie Humor oder Ausstrahlung bleiben unsichtbar.

Deshalb lernt der begeisterte Sportler Menschen normalerweise lieber im persönlichen Kontakt kennen – zum Beispiel bei den Single-Events. Durch die Corona-Krise ist Georg jetzt wieder häufiger online unterwegs. Obwohl er mehr Matches hat als vor der Krise, hält sich die Begeisterung über die Situation in Grenzen: Nach netten Telefonaten bemerkt er oft Vorbehalte gegen persönliche Dates.

Sollten Abstandsregelungen zum Dauerzustand werden, befürchtet er auch Auswirkungen auf unsere Beziehungen: „Das Leben findet ja vor allem in der Realität statt. Ich befürchte schon, dass sich durch all die Corona-Einschränkungen in Zukunft noch weniger Treffen stattfinden als bislang.“ Selbst wenn beide Lust auf ein Date haben, bleibt die Frage: Wo trifft man sich? Was hat überhaupt geöffnet? Die Hoffnung gibt er trotzdem nicht auf – und die ersten Lockerungen sind ja schon in Sicht.

Ina, 61 Jahre – Ausgefeilte Nachrichten statt spontaner Treffen

Ina, 61 Jahre – Ausgefeilte Nachrichten statt spontaner TreffenEinen Partner finden oder einfach nur neue Freundschaften schließen – Ina lernt neue Leute gerne kennen.

Spontane Treffen und sogar ein gemeinsamer Urlaub sind für sie die Highlights des Online-Datings. Ein gemeinsamer Kurztrip mit drei anderen Singles an die Elbe ist eine ihrer liebsten Erinnerungen. Gemeinsam Rad fahren, singen, kochen: Schöne Erlebnisse, die aktuell nicht möglich sind.

Trotzdem ist Ina nach wie vor online aktiv. Sie möchte sich nicht davon abhalten lassen, neue Freunde oder vielleicht sogar einen ganz besonderen Mann kennen zu lernen.

Gewisse Unterschiede im Verhalten bemerkt sie aber schon: „Die Leute sind gerade eher kurz angebunden, recht verhalten und nicht so offensiv.“ Auch Ina ändert ihre Kommunikation – wenn auch ins direkte Gegenteil. Für sie ist das Kennenlernen ruhiger und bewusster geworden. Die Entschleunigung nutzt sie, um beim Flirten via Chat länger an ihren Formulierungen zu feilen und so die perfekte Nachricht zu schreiben. Diese Anforderung stellt sie aber selbst in der Krise nicht an ihr Gegenüber: „Man sollte offen sein und nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Mit ein bisschen Glück und Humor geht alles.“

Günter, 65 Jahre — Wenn die Einsamkeit zur Zerreißprobe wird 

Günter, 65 Jahre — Wenn die Einsamkeit zur Zerreißprobe wird Günther möchte nach fünf Jahren als Single endlich wieder eine ernsthafte Partnerschaft führen. Bei seiner Suche kommt ihm die Corona-Krise nun ganz schön in die Quere: „Bisher hat sich leider noch nichts ergeben und Corona macht die Situation eigentlich nur noch schlimmer.“

Beim Online-Dating bemerkt der 65-jährige zwar keine großen Unterschiede, die Einsamkeit und Langeweile zuhause setzen ihm aber doch zu. Ein kleiner Lichtblick ist das erste Date, das er gerade plant – auch wenn die Situation ungewohnt ist. Sich nebeneinander zu setzen oder gar in den Arm zu nehmen kommt nämlich weder für ihn, noch seine Date-Partnerin in Frage. Dafür möchten die beiden Masken zur Verabredung mitbringen – ob sie sie tragen werden, ist eine andere Frage. Besonders viel Begeisterung kann Günter dem neuen Mund-Nasen-Schutz jedenfalls nicht abgewinnen: „Damit komme ich mir vor, wie ein Schwerverbrecher – außerdem wollen wir uns ja kennenlernen und vor allem sehen.“

Trotzdem ist es nicht die Aussicht auf bessere Chancen bei der Partnersuche, die Günter dem Ende von Corona entgegenfiebern lassen: „Am meisten freue ich mich darauf, wenn ich endlich wieder arbeiten kann. Mir ist so langweilig und meine Wohnung ist so sauber – hier findest Du kein einziges Staubkörnchen mehr.“

Jetzt zum Video-Date verabreden

Wie erlebt ihr das Dating in der Corona-Zeit? Wird es allmählich wieder einfacher? Verabredet ihr euch wieder zu Dates oder chattet ihr lieber weiterhin per Video? Wir sind gespannt! 

Zu virtuellen Events verabreden & verlieben

Frau flirtet virtuell mit anderen Kölner Singles

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen bzw. zu verlangsamen, verbringen Kölner Singles ja momentan mehr Zeit als sonst Zuhause. Hier bieten euch der Online-Chat, das Forum und die Gruppen wie gewohnt eine super Möglichkeit euch gegenseitig auszutauschen und zu flirten. Damit ihr euch auch weiterhin zu Events verabreden könnt, haben wir im Home-Office mal etwas unseren Hirnschmalz für euch arbeiten lassen. Um unseren fleißigen Event-Teilnehmern und unseren tollen Event-Initiatoren weiterhin die Gelegenheit bieten zu können, Events stattfinden zu lassen, haben wir die virtuellen Events ins Leben gerufen. Ihr fragt euch nun: Virtuelle Events – was ist das denn? 

Virtuelle Events – kurz erklärt 

Auf virtuellen Events habt ihr die Möglichkeit dank zahlreicher Video-Chat-Anbieter miteinander zu kommunizieren. Anbieter, die das möglich machen, sind unter anderem Skype, Zoom, Hangouts, Facetime oder auch Houseparty. Je nach Tool habt ihr also die Möglichkeit euch in Gruppen zu verabreden, indem ihr per Anruf mehrere Personen zusammenschaltet. Sobald ihr dem jeweiligen Dienst erlaubt auf eure Kamera zuzugreifen, könnt ihr euch gegenseitig sehen und euch wunderbar so lange ihr wollt unterhalten und austauschen.

An dieser Stelle seid ihr gefragt, liebe Community! Wie wir aufgrund eurer bisheriger Events unlängst wissen, wart ihr schon immer sehr kreativ und diese Kreativität ist auch jetzt gefragt. Wie schaffen wir es unsere bisherigen Events in virtuelle Events umzuwandeln?

Gemeinsame Outdoor Aktivitäten fallen jetzt erst einmal flach, aber vielleicht schafft ja das gemeinsame Home-Workout eine passende Alternative? So könnte der Event-Initiator daheim ein Home-Workout laufen lassen, per Video-Chat streamen und schon könnt ihr gemeinsam lossporteln.

Wem lieber nach musikalischen Events zumute ist, der kann zum Beispiel ein Live-Konzert geben und per Stream-Dienst die Teilnehmenden hinzuschalten. Es ist Wochenende und normalerweise gehst du mit deinen Freunden in Köln aus und schwingst das Tanzbein? Die Berliner Nacht Club-Szene #UnitedWeStream beispielsweise bietet regelmäßige Live-Streams mit bekannten Dj´s an. Verabredet euch doch einfach per Zoom, Hangouts, etc., trinkt ein Gläschen Wein oder einen Gin Tonic und lasst euch gemeinsam von den elektronischen Klängen beflügeln.

Auch die Staatsoper unter den Linden bietet einen Live-Stream an, sodass Liebhaber von klassischer Musik gemeinsam beliebte Klassiker anhören können. Die Theater-Liebhaber unter euch sollen aber auch nicht zu kurz kommen und so bietet der Live-Stream Nachtkritik Inszenierungen jetzt on Demand für die Couch Zuhause an. Einfach ein Event einstellen, per Stream alle Teilnehmenden aus dem Event hinzuschalten und euch von Shakespeare & Co gemeinsam bei einem Gläschen Wein begeistern lassen.

Hauptsache ihr kommt zusammen

Ein paar Einschränkungen gibt es jedoch auch für die virtuellen Events. Sinn und Zweck ist es, dass ihr in der Gruppe zusammenkommt und euch virtuell verabredet. Events wie beispielsweise ,,Klatschen auf dem Balkon für die Ärzte“ würde folglich nicht einem Event unserer Richtlinien entsprechen, da ihr hier nicht wirklich als Gruppe ,,zusammenkommt“.  

Eurer Kreativität beim Einstellen von virtuellen Events sind also kaum Grenzen gesetzt und wir sind schon sehr gespannt auf eure Ideen! Wir hoffen euch in diesen Zeiten so einen Mehrwert bieten zu können und euren Alltag daheim etwas zu versüßen. Sinn und Zweck der Events ist es doch, in der Gruppe zusammen zu kommen und einfach Spaß zu haben. Und Spaß machen können virtuellen Events allemal – das Einzige was ihr hierzu tun müsst, ist etwas um die Ecke zu denken. ;-)

Jetzt virtuell verabreden

Karnevaltipps für Kölner Singles

Willkommen in der fünften Jahreszeit! Am Karnevall geht es in Köln heiß her: Die Flirtchancen stehen in dieser Zeit unter einem besonders guten Stern, denn Dank der Verkleidung und den ein oder anderen Drinks fallen die Hemmungen beim Flirten, Tanzen und Ansprechen viel schneller als sonst. 

Zwei Single-Mädcher auf einer Karnevalsparty in Köln

Wem von euch noch die passende Kostümidee fehlt, für den habe ich gleich ein paar nützliche Tipps. Es gibt beim Verkleiden echte Klassiker, die mit den richtigen Accessoires zum Hingucker werden und durch die ihr mit eurem Gegenüber noch schneller ins Gespräch kommt.

Kostümklassiker bei uns Mädels:

  • Als Krankenschwester wirst du als die Hilfsbereite unter den Feiernden angesehen, denn mit deinem Stethoskop kannst du so manche Herzen auf Funktionstüchtigkeit abhören. Und wenn du magst, nimmst du als Gimmick auch noch eine mit rotem Likörchen oder Saft gefüllte Spritze mit und verabreichst sie deinem Patienten je nach Behandlungsbedarf.
  • Als freches Cowgirl bist du mit einer Jeans oder einem Rock, einer karierten Bluse und Cowbowboots schon mal gut gekleidet. Du solltest aber dein Lasso nicht vergessen, denn damit kannst du dir auf der Tanzfläche – nicht nur zu den vertrauten Klängen von „Cowboy und Indianer“ – einen feschen Kerl an Land ziehen.
  • Als süße Fee verzauberst du mit deinem Zauberstab und etwas Feenstaub (zum Beispiel Konfetti in einem kleinen Beutelchen) die Männerwelt. Keiner wird sich deiner magischen Aura entziehen können. Falls es dir aber doch mal zu bunt wird, kannst du dich sogleich mit deinen Flügelchen aus dem Staub machen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Verkleidungsideen wie beispielsweise die böse Hexe (nur Mut zu Hässlichkeit mit Warze, Kopftuch und Besenstiel), das fabelhafte Einhorn (das absolute Trendkostüm in diesem Jahr und das nicht nur bei uns Frauen), Tiere aller Art (vorzugsweise Katze, Maus und Biene) oder Filmklassiker wie Cleopatra oder Pippi Langstrumpf.

Kostümklassiker bei euch Männern:

  • Als Pirat – der bekannteste ist mittlerweile Jack Sparrow aus Fluch der Karibik – wirst du als echt wilder und furchtloser Kerl wahrgenommen. Vielleicht setzt du nicht nur eine Augenklappe auf, sondern noch einen kleinen Papagei auf deine Schulter. Die Mädels werden gar nicht anders können als dich darauf anzusprechen.
  • Wenn du dich als Frosch verkleidest, stichst du zum einen garantiert mit deiner grünen Farbe aus der feiernden Masse hervor. Zum anderen ist diese Kostümwahl zum Flirten bestens geeignet, da Frau bekanntliche viele Frösche küssen muss, bis sie endlich ihren Traumprinz findet.
  • Wenn deine Wahl auf das Vampirkostüm fällt, weil du vielleicht geheimnisvoll und unnahbar zugleich wirken willst, solltest du unbedingt mit falschen Zähnen und viel Kunstblut arbeiten. Aber nimm dich in Acht vor Knoblauch, Kreuzen und Vampirjägerinnen sowie dem Sonnenaufgang – nicht dass du noch zu glitzern beginnst.

Lustige Gruppenkostümierungen sind der Hingucker auf jeder Party:

Natürlich sind Gruppenkostümierungen der Oberknaller: Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe – ihr seid auf jeden Fall das optische Highlight auf jeder Party. Um Ideen zu finden, schaut ihr welche Filme in den letzten Jahren der Renner waren wie beispielsweise Star Wars, ihr verkleidet euch als Comic-Heroes wie Batman, Joker, Hulk, Wonder Woman, etc. oder ihr orientiert euch an (Märchen-)Klassikern wie etwa Schneewittchen oder die Bremer Stadtmusikanten. Last but not least müssen hier die sogenannten Onesies Beachtung finden. Diese Einteiler gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen wie zum Beispiel Einhorn, Eisbär, Pinguin und Co. Sie sind nicht nur witzig anzusehen, sondern auch praktisch und bequem und schützen gleichzeitig vor Kälte, wenn draußen gefeiert wird.

Tolle Karnevalspartys in Köln

So, nun aber genug Verkleidungstipps für heute. Jetzt ist natürlich noch wichtig zu überlegen, wo tolle Events der Kölner Singles steigen. Schau dazu einfach mal in unseren Eventkalender und melde dich zum Beispiel hier an: Dat Hätz schleiht em Veedel – Met Jan un Griet dr Wieverfastelovendszoch luure ;o)) oder zum Sternmarsch 2020. Und wenn du hier noch nicht das richtige Event für dich gefunden hast, dann starte doch gleich dein eigenes. Nur Mut, es ist wirklich ganz einfach.

Erstelle dein eigenes Event

 

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim närrischen Treiben an der Weiberfastnacht, auf tollen Karnevalspartys und beim Rosenmontagszug.

Pass gut auf dich auf und erzähl uns doch einfach mal in den Kommentaren, wo man dich treffen kann und als was du dich verkleidest ;-)

Liebesgeschichten der Kölner Singles

Hier verliebt sich Köln

Foto: Pexels // Swapnil Deshpandey

Auch im letzten Jahr ist liebestechnisch wieder so einiges bei euch passiert: Es gab bei den Kölner Singles zum Beispiel über 10.600 Matches, es wurden über 445.600 Nachrichten verschickt, es gab zahlreiche spannende Single-Events in und um Köln und das Beste: Dank unserer kostenlosen Kölner Singles App haben sich wieder viele verabredet und verliebt! Eine Geschichte ist schöner als die andere – aber lest am besten selbst:

  • Guten Tag Zusammen! Ich habe hier eine hinreißende Frau kennengelernt. Die quasi um die Ecke wohnt. Wir haben uns viel geschrieben und nach ein paar Tagen getroffen. Als wir uns in die Arme genommen haben war es um uns geschehen. Jetzt wollen wir gemeinsam durchs Leben gehen und uns all unsere Liebe schenken… bis wir gemeinsam Umfallen? Es ist gut, dass es Euch gibt und wir sind Euch für immer dankbar. Alles Gute und weiterhin viel Erfolg ans Team. Ihr macht das alles wirklich ganz toll! Herzliche Grüße aus Porz
      
  • Nach mehreren Kontakten, die im Sande verlaufen sind, habe ich vor ein paar Wochen jemanden kontaktiert, der kein Bild hochgeladen, aber ein für mich interessantes Profil hatte. Nach dem 1. Treffen dachte ich, das war nix. Heute, nach dem 7. Treffen oder so, sind wir uns beide sicher, dass wir den Kontakt weiter intensivieren möchten. Daher gibt es für mich zur Zeit keinen Grund, weiter hierzubleiben. Deshalb lösche ich mein Profil. Wünscht uns alles Gute!
      
  • Sie kommt aus Trier und zieht zu mir nach Köln. Wir haben uns einmal getroffen und es hat absolut gefunkt. Danke für diese tolle App!

Wir lieben eure Kennenlern- bzw. Liebesgeschichten und möchten damit alle Kölner Singles ermutigen, weiterhin hoffnungsvoll sowie aktiv zu bleiben, andere Singles anzuschreiben und auf Events zu gehen oder selbst Events zu organisieren.

Wir sind schon sehr gespannt wie es bei euch weitergeht und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2020! Eine Geschichte mit Bild belohnen wir übrigens mit einer Kleinigkeit, also traut euch und schreibt uns.

Wir wünschen viel Erfolg beim Flirten und Verabreden in Köln und helfen bei Fragen gerne weiter!

Das könnte dich auch interessieren: 

Weihnachtsgeschenke für Kölner Singles

Weihnachtsgeschenke für Kölner Singles

Besinnliche Weihnachtszeit? Von wegen! Wir arbeiten gerade in unserer Entwicklerschmiede noch mit Hochdruck am Feinschliff der vielen kleinen Weihnachtsgeschenke, die wir uns für Euch überlegt haben und die Euch noch mehr Flirt & Event Vergnügen bereiten sollen. Einige sind schon fertig geworden, manche erhalten gerade noch eine hübsche Geschenkverpackung. Damit Ihr die ersten Geschenke schon Mal auspacken, ausprobieren und Euch auf die restlichen freuen könnt, hier mal eine Übersicht:

Freunde einladen in der App

Freunde zu den Kölner Singles einladen jetzt in der App

Damit Ihr Eure Freunde, Bekannten und Verwandten jetzt auch von unterwegs ganz einfach zu den Kölner Singles einladen könnt, haben wir diese Funktion soeben in die Kölner Singles App integriert. Einfach mal auf „Freunde werben“ in der Navigation klicken und dann per Whatsapp, E-Mail, SMS & Co Freunde einladen allen Euren Freunden eine Einladung schicken. Einen Text haben wir Euch auch schon formuliert, geht also schwupp die wupp! 

Neue Sortierung im Eventkalender 

Damit ihr noch schneller spannende Events findet, zu denen sich viele Singles aus Köln angemeldet haben und zwischen „Neuesten Events“, „Nächsten Events“ und „Anmeldungen“ wechseln könnt, haben wir diese jetzt in einer Schaltfläche platziert, die standardmäßig nach „Datum“ sortiert wird. Wenn Ihr die Events, die ganz frisch eingestellt wurden sehen wollt, wählt einfach „Neueste Events“ aus. So könnt Ihr die Events jetzt nach Lust und Laune sortieren. 

Neue Sortierung für die Kölner Single Events

Die Filter haben wir auch etwas kürzer & prägnanter formuliert, damit Ihr noch schneller spannende Events findet. 

Event-Filter & Sortierungen in der App 

Da der Kalender in den Events von vielen App-Flirtern nicht so leicht gefunden wurde, haben wir diesen jetzt ganz links bei den Filter & Sortierungen platziert. Rechts daneben befinden sich jetzt die Sortierungen, mit denen Ihr nach Herzenlust nach den nächsten, neuesten und nach Event-Größe sortieren könnt. 

Event-Suche in der App 

Da die Suchfunktion in den Events von vielen vermisst wurde, haben wir diese jetzt auch in die App integriert. Ab sofort könnt ihr also ganz einfach nach Badminton, Biergarten oder anderen Lieblings-Aktivitäten suchen, in dem ihr einfach auf das Lupen-Symbol klickt und dann den Suchbegriff Eurer Wahl eingebt und mit dem Lupensymbol auf der Handytastatur bestätigt. Kategorien und weitere praktische Suchkriterien findet Ihr übrigens bei den Filtern ;)

„Bestätigen“ – aber sicher 

Gute Nachricht für alle Event-Initiatoren: Damit Ihr nicht mehr versehentlich Teilnehmer bestätigt, haben wir das jetzt ebenfalls etwas umgebaut. Nachdem Ihr auf den „Bestätigen“ Button geklickt habt, bleibt der Teilnehmer zunächst in der Warteliste stehen, der Button wird aber grün. Nach Seitenreload erscheint der Teilnehmer dann aber nicht mehr in der Warteliste. 

Teilnehmer zu Kölner Single Event bestätigen jetzt noch sicherer

„Dabei seit“ kommt zurück 

Nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen mit vielen Mitgliedern haben wir beschlossen die Angabe „Dabei seit“ wieder ins Profil zu integrieren – allerdings mit der Möglichkeit dieses direkt im Profil (und in den Privatsphäre-Einstellungen) abzustellen. Ein paar Tage müsst ihr auch aber noch gedulden, bis dieses Geschenk unterm Weihnachtsbaum liegt. 

Teamseite bekommt Zuwachs

Viele von Euch kennen unsere Kölner Singles Teamseite sicher schon; hier stellen wir uns vor und verraten Euch, wer wir sind, was wir machen und wie die Kölner Singles entstanden sind. Dass wir etwas Zuwachs bekommen haben, war Anlass die Seite zu aktualisieren und Euch unsere neuen Kollegen vorzustellen. Etwas mehr über die beiden, erfahrt ihr übrigens ganz bald hier im Blog! 

Wir hoffen, dass Euch unsere Weihnachtsgeschenke gefallen und sie Euch das Single-Leben in Köln noch weiter versüßen. 

Bei Fragen, Anregungen oder weiteren Wünschen schickt uns gerne eine PN, Nachricht oder Brieftaube! 

Sommer-Highlights in Köln mit Flirt-Faktor

Kölner Singles picknicken im Park

Es gibt so viele Möglichkeiten im Sommer sich mit anderen Singles aus Köln zu treffen und gemeinsam das Single-Leben in Köln zu genießen.  Damit ihr den Sommer jetzt auskosten und euch auf euren Sommer-Flirt freuen könnt, haben wir hier unsere Sommer-Highlights in und um Köln für euch: 

  • Urlaubsfeeling im Beach Club Cologne, km689 Cologne Beach Club, Poller Strandbar oder im Blackfoot Beach Köln genießen und mit dem Date auf das Leben in Köln anstoßen.
  • Romantisches Kino unter freiem Himmel z.B. das Sion-Sommerkino oder das Cinenova dürfen im Sommer natürlich nicht fehlen!
  • Im Biergarten den Feierabend bei einem kühlen Kölsch genießen und flirten z.B. der Schillplatz in Nippes oder der Biergarten im Blücherpark bieten jede Menge Flirt-Potential.
  • Feierabend auf der SonnenscheinEtage, eine super Dachterrasse mit Blick auf die Dächer Kölns. Bei frischen Drinks und einer super Aussicht lässt es sich ganz gut mit den anderen Kölnern flirten und den Sonnenuntergang betrachten.
  • Für alle Sparfüchse: Sonnenuntergang vom Ufer am Deutzer Rheinpark beobachten. Einfach Date und Picknick mitnehmen und gemeinsam den Feierabend genießen, sich ganz entspannt besser kennen lernen und den schönen Blick auf den Sonnenuntergang über der Kölner Altstadt und Kölner Dom genießen.
  • Picknick im Schlosspark Stammheim mit anderen Kölner Singles und gemeinsam schlemmen, entspannen, Frisbee spielen und über Urlaubspläne, Klatsch & Tratsch oder Gott und die Welt plaudern.
  • Das Tollste im Sommer ist natürlich gaaanz viel Eis! Tolle Eisdielen z.B. die Bar Schmitz in der Aachenerstraße, das Dolce & Gelato in der Pfeilstraße oder das Il Gelato di Fergo in der Golsteinstraße lohnen immer einen Besuch. 

Am besten ihr fangt gleich mal an die Liste „abzuarbeiten“ und stellt ein Event bei den Kölner Singles ein. Zusammen macht der Sommer doch viel mehr Spaß, als alleine ;) 

Was sind eure Lieblings-Plätze im Sommer in Köln? Wir sind gespannt auf eure Kommentare ;) 

Neue Funktionen zum Flirten, Feiern und Verlieben

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, entwickeln wir die Kölner Singles ständig für euch weiter, setzen eure Wünsche um und ruhen uns nicht auf der bestehenden Version aus. So haben folgende Neuerung in letzter Zeit das Licht der Welt entdeckt bzw. werden euch bald zur Verfügung stehen:

  • In der Webapp werden unter „Profil bearbeiten“ mit dem nächsten Update neben euren Profil-Angaben auch eure Fotos angezeigt, sodass ihr beides auf einen Blick seht und bearbeiten könnt. Seit dem letzten Update heben wir hier übrigens fehlende Profil-Infos rot hervor, sodass ihr noch schneller erkennt, welche Informationen andere Kölner Singles gerne noch über euch erfahren würden.
  • Im Eventkalender der Webapp werden eure Filter und Sortierungen jetzt direkt auf der Übersicht-Seite angezeigt, sodass ihr immer wisst, welche Einstellungen aktiviert sind und warum ihr vielleicht nicht alle Events angezeigt bekommt. Bei „Meinen Events“ wird das auch ganz bald folgen.
  • Ihr wollt Events zu eurem Kalender hinzufügen? Das geht jetzt ganz einfach in der WebApp: Entweder direkt in einem Event auf die drei weißen Punkte oben rechts tippen und dann auf „Meine Events in Kalender eintragen (ical)“ oder in den Einstellungen unter „Meine So vergisst du keine Single Events in Köln mehrEvents“ diese Option wählen. Das müsst ihr übrigens nur einmal machen, alle weiteren Events werden dann automatisch in euren Kalender integriert, praktisch oder? Dadurch habt ihr in eurem Kalender immer den Überblick, wann ihr wieder mit anderen Singles aus Köln flirten könnt. 
  • Auf Wunsch von Initiatoren werden wir in der Desktop Version das Event-Titel-Bild etwas „freimachen“, damit die oft liebevoll ausgesuchten und hochgeladenen Bilder nicht so verdeckt werden. Darüber hinaus werden wir weitere Bilder zur Verfügung stellen wie z.B. Billard, Tischtennis, Kaffee & Kuchen, Kunst, Minigolf, Karneval etc.
  • Damit ihr auch in der Kölner Singles App über wichtige Infos wie Besucher, Pinnwand-Beiträge Eurer Events etc. informiert werdet und einstellen könnt, welche Pushnachrichten ihr erhalten wollt, werden wir die Benachrichtigungsseite ergänzen.

Ihr fragt euch vielleicht, warum die meisten neuen Funktionen bisher nur in der Webapp sind? Das liegt ganz einfach daran, dass wir diese mit dem nächsten Update in die App integrieren und beide Versionen dann identisch sind.  

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, schickt uns wie immer gerne eine E-Mail oder PN!

Public Viewing für Kölner Singles

Kölner Singles flirten beim Public ViewingFlirten und Fußball – passt das zusammen? Aber klar doch! Schließlich gibt es kaum eine bessere Möglichkeit, dem unbekannten Schnuckel von schräg gegenüber beim Public Viewing ungeniert um den Hals zu fallen als wenn die Nationalmannschaft gerade ein Tor geschossen hat! Wer jetzt denkt „Warum bin ich nur selbst noch nicht auf diese Idee gekommen“ – keine Sorge, die WM hat ja eben erst angefangen und es gibt hoffentlich noch mehr Gelegenheiten als beim Auftaktspiel, um unseren Jungs zuzujubeln und so ganz nebenbei die eine oder andere Bekanntschaft zu machen. 

Public Viewing Hotspots in Köln mit Flirt-Faktor: 

  • Playa Cologne in Jungersdorf 
  • Stadtgarten im belgischen Viertel 
  • Biergarten am Aachener Weiher (Innenstadt) 
  • Hellers Biergarten im Volksgarten (Südstadt)
  • Rathenauplatz (Kwartier Latäng)
  • Club Bahnhof Ehrenfeld
  • Biergarten am Riehler Rheinufer 
  • Im Herbrand’s 
  • Sion Sommerkino am Rheinauhafen 
  • km 689 Cologne Beach Club
  • Brauhaus ohne Namen in Deutz
  • und viele mehr 

Wir sind natürlich auch neugierig, wo schaut ihr am liebsten die WM? Ganz entspannt zu Hause auf der Couch oder lieber auf der Party-Meile? Schreibt uns doch einen Kommentar, wir sind gespannt auf eure Tipps!

Singles aus Köln im WM FieberIhr hättet Lust auf Rudelgucken, wisst aber nicht, wo und mit wem? Dann schaut mal schnell in unseren Eventkalender, ob es schon ein Event zum Public Viewing der Kölner Singles gibt.

Wenn nicht, einfach ein Event anlegen und Initiator werden, das ist kinderleicht und macht Spaß! In der Gruppe jubelt und feiert es sich einfach besser, und falls es wieder so ausgehen sollte wie gestern, habt ihr auf jeden Fall jemanden dabei der euch tröstet!