Schlagwort-Archive: kostenlos

Gratis Frühlingsaktivitäten in Köln

Spürt ihr auch dieses aufregende Kribbeln im Bauch, weil jetzt endlich der Frühling gekommen ist?! Mit der Sonne steigt bekanntlich unsere Laune, es lässt sich leichter flirten, wir können die Mittagspause wieder draußen genießen und uns mit anderen Kölner Singles zu einem schönen Picknick am Rhein oder auf ein Feierabend-Bierchen treffen.

Kölner Singles flirten bei Frühlingsausflug

Köln ist aber leider nicht ganz günstig. Wer sich gerade auf ein Date vorbereitet, möchte ungern übertrieben sparsam wirken. Doch was tun, wenn das Budget gerade knapp ist? Wir haben für euch ein paar Dating-Tipps in Köln gesammelt, die (fast) kein Geld kosten und euch trotzdem unvergesslich romantische Momente in der Domstadt bescheren!

Sport verbindet:

Nehmt gemeinsam am 16. Juni an der 12. Kölner Fahrrad-Sternfahrt teil, setzt ein Zeichen für saubere Luft und ein fahrradfreundliches Köln und habt eine tolle Gaudi.

Schnapp dir dein Rad und mach mit anderen Singles aus Köln einfach mal eine Tour ins Grüne, zum Beispiel mit dem Rad rund um Nippes.

Damit es in diesem Jahr mit der Bikini-Figur bzw. dem Waschbrettbach klappt, kannst du  zahlreiche gute Trimm-dich-Pfade und Outdoor Fitness Parks in Köln besuchen wie zum Beispiel im Grüngürtel, in der Lütticher Kaserne oder im Kölner Stadtwald. Also nichts wie ran an den Speck, (Sport-)Partner bei den Kölner Singles suchen und gemeinsam ins Schwitzen kommen.

Kletterfans aufgepassst:  Von März bis Oktober darf bei Tageslicht an der Hohenzollernbrücke unterhalb des bekannten Reiterdenkmals geklettert werden – alles völlig kosenlos und eine tolle Aussicht gibt es gratis dazu. Geklettert werden können 70 Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Einzige Voraussetzung: Aus versicherungstechnischen Gründen müsst ihr euch vor dem Klettern in ein Online-Formular eintragen und die Regeln bestätigen. 

Aktivitäten für drinnen und draußen: 

Für alle die lieber ihre Lachmuskeln trainieren, gibt es im Wirtzhaus jeden Mittwoch bis Samstag Comedy for free. Das Late-Night-Comedy-Programm startet um 21 Uhr; der Eintritt ist völlig kostenlos. Platzreservierungen sind leider nicht möglich – am besten frühzeitig hingehen. Und lachen ist schließlich auch gesund und macht zudem überglücklich.

Jetzt kommt was für alle Musikliebhaber unter euch: Jeden Freitag um 22:30 Uhr werden kölsche Töne im Gaffel am Dom angestimmt. Der Eintritt zu den beliebten Mitsingkonzerten von Björn Heuser ist frei und gute Laune garantiert! Da simmer dabei… ;-)

Montags gibt es im angesagten Club im Belgischen Viertel Zum scheuen Reh Live-Konzerte. Beim „Reh Monday Live“ spielen ausgewählte Bands und DJs bei freiem Eintritt – von Folk über Indie oder Soul bis HipHop ist alles vertreten. Also nichts wie los und gemeinsam das Tanzbein schwingen.

Für alle Klassikfans oder die, die es noch werden wollen: Jeden Donnerstag öffnen die Pforten der Kölner Philharmonie um Punkt 12 Uhr zum 30-minütigen Probenbesuch. Hier gibt es eine perfekte Kostprobe Klassik, ganz ohne Frack und ohne Eintritt. Es spielt das hauseigene Gürzenich-Orchester, das WDR Sinfonieorchester Köln sowie wechselnde Solisten und Ensembles. Ein echtes Erlebnis, auch für Nicht-Beethoven- oder Mozart-Fans. ;-)

Der KölnTag ist ein besonderes Highlight für alle Kunstliebhaber: Jeden ersten Donnerstag im Monat kommst du mit deinem Personalausweis (= deine Eintrittskarte, wenn dein Hauptwohnsitz in Köln ist) gratis in die dauerhaften Sammlungen der städtischen Museen. 

Folgende Museen sind mit von der Partie:

    • Rautenstrauch-Joest-Museum
    • Römisch-Germanisches Museum
    • Museum für Ostasiatische Kunst
    • Wallraf-Richartz-Museum & Foundation Corbound
    • Museum für Angewandte Kunst
    • Museum Schnütgen
    • NS-Dokumentationszentrum
    • Museum Ludwig
    • Kölnisches Stadtmuseum
    • Praetorium in der archäologischen Zone

Für alle Tierliebhaber und Frischluftfans empfehlen wir einen kostenlosen Besuch im Lindenthaler Tierpark. Für einen Moment entflieht ihr dem Großstadttrubel – hier könnt ihr einen perfekten Tag in der Natur verbringen. Eine gute Gelegenheit um in Ruhe miteinander zu reden und einander besser kennenzulernen. In Köln-Porz gibt es ebenfalls den ganzjährig begehbaren Wildpark Dünnwald – auch hier ist der Eintritt frei. 

Oder wie wäre es mit einem Abstecher in die Kölner Gewächshäuser des Botanischen Gartens? Der Garten ist täglich von 8 Uhr bis Eintritt der Dämmerung (im Sommer maximal bis 21 Uhr) und das Subtropenhaus täglich von 10 bis 18 Uhr (April bis September) geöffnet. Also nichts wie hin – denn wo sonst kann man sich im wahrsten Sinne so einfach gratis „beschnuppern“?! ;-)

Im Kölner Süden befindet sich der Forstbotanische Garten und der Friedenswald mit einer große Wiesenfläche, auf der es sich super entspannen lässt. In der insgesamt 45 Hektar großen Gartenanlage könnt ihr die Rhododendron-Schlucht, einen Heidegarten, Pfingstrosen sowie eine japanische Ecke mit Kirschblüten und Azeelen besuchen. Eine gute Möglichkeit der Natur (und auch euch) bei einem schönen Spaziergang näher zu kommen. ;-)

Einen völlig unbezahlbaren und vor allem Gratis-Blick auf das Panorama der Stadt Köln gibt es von der 6. Etage des Kaufhof Parkhauses in der Cäcilienstraße. Hier lässt sich abends ein super romantischer Sonnenuntergang genießen! ;-)

Lust auf etwas ausgefallenes? Dann macht bei einer kostenlosen Führung durch Kölns Atombunker – eine Hinterlassenschaft des kalten Krieges – mit. In der U-Bahn-Station Kalk Post hinter einer unscheinbaren Tür befindet sich ein Bunker, in dem 2400 Menschen Platz gehabt hätten. Jeden ersten Sonntag im Monat findet dort die kostenlose Führung statt. Und weil es da unten relativ kalt ist, gibt es gleich die Möglichkeit näher zusammenzurücken und miteinander zu kuscheln. ;-)

Single-Events (gemeinsam statt einsam): 

Bei den Kölner Singles findest du übrigens jede Menge Gleichgesinnte für eine lustige Verabredung oder ein spannendes Date. Eine besondere Möglichkeit bieten hier natürlich die Kölner Singles Events. Du hättest zum Beispiel Lust auf einen tollen Spieleabend, aber es fehlen die Mitspieler? Dann mach einfach ein Event daraus. Wie das geht, zeigen wir dir hier.

Und ihr so? Habt ihr auch einen tollen Tipp für die anderen Kölner Singles, wenn es um Dating-Ideen geht, die nichts oder nicht viel kosten? Dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar, wir sind schon gespannt auf eure Vorschläge!

Wir wünschen euch einen tollen Frühling, ganz viele Gefühle und viel Spaß beim Verabreden! 

PS: Wer sie noch nicht hat, lädt sich einfach schnell unsere Kölner Singles App herunter – denn damit lässt es sich unterwegs noch besser flirten und verabreden.