10 tolle Date-Ideen bei Regen

umbrella-dateBei strahlendem Sonnenschein gibt es ja unzählige Möglichkeiten für ein erstes Date wie z.B. Spazieren gehen, Picknicken, Fahrradfahren oder Eis essen gehen. Doch was tun, wenn es draußen regnet und das Wetter nicht gerade zum Verweilen einlädt? Viele Kölner Singles sind dann erst einmal ratlos und treffen sich ganz klassisch im Café. Da Abwechslung manchmal doch ganz nett ist habe ich mir 10 tolle Ideen für euch überlegt, die ein bisschen Pep ins erste, zweite oder dritte Date bringen. Los geht’s:

  • Billard, Bowling oder Dart spielen
  • Sich in der Kletterhalle oder beim Go-Cart näher kommen
  • Im Museum über vergangene Zeiten philosphieren
  • Raus ins grüne mit dem Auto und an einem schönen Platz im Auto picknicken
  • Regioticket kaufen und im Zug picknicken
  • Bei einer Mittagsvorstellung im Kino flirten
  • Ikea Bummel mit Kötbullar oder Hotdog
  • Kochkurs z.B. Sushi oder Tapas
  • Gemeinsam ein Menü kochen oder Pizza selber machen
  • Exotisch Essen gehen z.B. Israelisch, Vietnamesisch oder Afghanisch

Habt ihr noch weitere Ideen oder sogar eigene Erfahrungen? Dann her damit 😉

 

 

Eventkalender mit neuer Funktion

Aktuell gibt es im Eventkalender der Kölner Singles noch ein paar freie Plätze, zu Beispiel beim Kletterevent, beim gemeinsamen Frühstück oder beim Kabarett. Wir möchten natürlich, dass es zukünftig noch sehr viel mehr Events gibt, denn es gibt einfach keine bessere Möglichkeit, andere Singles ganz ungezwungen kennen zu lernen. Damit das Erstellen von Events noch einfacher wird, entwickeln wir den Eventkalender nach euren Anregungen immer weiter. Die neueste Funktion: Ihr könnt ein Event jetzt als Vorlage speichern, bevor ihr es im Eventkalender veröffentlicht:

event_entwürfe

Dadurch wird es einfacher, auch mal eine spontane Eventidee zu speichern, auch wenn noch nicht alle Details geklärt sind. Den Entwurf findet ihr unter „Meine Events“ wieder, wo ihr den Entwurf vervollständigen und dann veröffentlichen könnt:

event_entwürfe2

Wir sind gespannt, wie ihr die Funktion findet und freuen uns schon auf viele weitere, tolle Events von euch.

Ab in den Urlaub – mit anderen Kölner Singles

20160616_203853Neulich kam mir folgender Gedanke: Singleurlaub-Anbieter gibt es ja sprichwörtlich wie Sand am Meer. Das ist auch sicherlich eine tolle Art zu verreisen, wenn man nicht alleine daheim bleiben und Urlaub auf Balkonien machen möchte. Der Nachteil ist allerdings, dass man die anderen Mitreisenden vorher nicht kennt und nicht weiß, ob man sich mit ihnen verstehen wird UND ob sie aus der gleichen Stadt kommen (falls sich etwas ernsteres anbahnen sollte). Viel besser wäre es doch, mit Singles aus der eigenen Stadt in den Urlaub zu fahren, die man vorher schon einmal getroffen hat!

Wie das gehen soll? Ganz einfach – indem man sich erst einmal selbst überlegt:

  • Wohin würde ich denn gerne reisen?
  • Wer sollte mit und wann habe ich überhaupt Zeit?

Wenn man das weiß, stellt man einfach mal ein Event bei den Kölner Singles ein und schaut, ob sich andere Singles aus Köln finden, die da auch Lust drauf haben. Dann trifft man sich mal persönlich, um zu schauen ob es auch passt, macht die Feinplanung zusammen und bucht. Wie wäre es für den Anfang z.B. mit einer Woche auf Mallorca mit Finca und Mietwagen? Palma erkunden, am Strand oder Pool die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, flirten, grillen und feiern gehen. Also ich finde das eine grandiose Idee! Was meint ihr?

Hier geht Köln zum Public Viewing

Tor Tor FussballfansEndlich, endlich ist es wieder soweit, das nächste große Fußballfest steht vor der Tür. Auch wer sich nicht so dolle für den normalen Bundesliga-Alltag interessiert – bei fußballerischen Großereignissen wie der anstehenden EM in Frankreich packt fast jeden das Fußballfieber. Deutschland-Trikots und Fahnen werden ausgepackt und dann geht es ab zum Public Viewing, ob beim Grillen im Garten mit Freunden, der Kneipe um die Ecke oder im großen Biergarten. Der Eventkalender der Kölner Singles eignet sich natürlich auch hervorragend, um euch mit anderen Fans zum Public Viewing zu verabreden!

Falls ihr noch nicht genau wisst wo ihr euch verabreden sollt, hier ein paar Möglichkeiten:

Clubbahnhof Ehrenfeld

Bartholomäus-Schink-Straße 67, 50825 Köln
– Alle Spiele sind zu sehen
– Drei Leinwände, 13 Fernseher
– knapp 900 Fans passen rein

Gloria

Apostelnstraße 11, 50667 Köln
– Alle Deutschland-Spiele und Finale
– Großbildleinwand
– Platz für 450 Fans

Gaffel am Dom

Bahnhofsvorpl. 1, 50667 Köln
– Alle Deutschland-Spiele und weitere interessante Spiele. (Aktuelle Infos auf der Homepage)
– eine Großbildleinwand, fünf Fernseher
– Platz für 450 Fans

Gottes Grüne Wiese

Wo? Bismarckstraße 53, 50672 Köln
– Alle Spiele sind zu sehen
– eine Großbildleinwand, zwei Fernseher
– Platz für 200 Fans

Herbrands

Herbrandstraße 21, 50825 Köln
– Alle Deutschland-Spiele und Finale
– Drei Fernseher, drei Leinwände

Joe Champs

Hohenzollernring 1-3, 50672 Köln
– Alle Spiele
– 15 Quadratmeter LED-Wand, 45 Fernseher
– 500 Sitzplätze

Live Music Hall

Lichtstraße 30, 50825 Köln
– Alle Deutschland-Spiele und Finale
– Eine 5×5-Meter-Leinwand und vier Fernseher
– Platz für 250 Fans (bestuhlt)

Marienbild

Aachener Str. 561, 50933 Köln
– Alle Deutschland-Spiele und Finale
– Drei Fernseher und eine Leinwand innen, eine LED-Leinwand im Biergarten
– Platz für 180 Fans im Innenbereich, 200 Fans im Biergarten

 

Wie seht ihr die Spiele der EM am Liebsten? Gemütlich zu Hause oder Mitten im Getümmel? Macht mit bei unserer Umfrage:

Wo gehst Du zum Public Viewing?

 

Was bei Liebeskummer wirklich hilft

pexels-photo-104516Nach einer Trennung ist Liebeskummer erst mal vorprogrammiert. Doch während manche relativ schnell darüber hinweg kommen, leiden andere ganz furchtbar, und das teilweise monatelang. Was wirklich gegen Liebeskummer hilft und was nicht habe ich hier mal für euch gesammelt. Die schlechte Nachricht zuerst: Eine einfache und schnelle Lösung gibt es nicht, aber es gibt Strategien, die euch dabei helfen können, etwas leichter darüber hinweg zu kommen.

Die Trotzreaktion

Da jeder Mensch anders reagiert, ist es schwer, allgemein gültige Aussagen zu treffen, aber generell kann man zwischen Trotz- und Trauerreaktion unterscheiden. Bei der Trotzreaktion herrschen Gedanken vor wie „Du wirst schon sehen dass ich auch ohne Dich Spaß haben kann“ oder „Andere Mütter haben auch schöne Söhne/Töchter“. Als Reaktion sind Partys, Ausgehen und Ablenken angesagt. Dagegen spricht nichts, solange man die Leere, die der Ex-Partner hinterlassen hat, nicht mit zahllosen Affären füllt. Das wäre nicht nur dem jeweiligen Flirtpartner gegenüber unfair – der ja nie eine echte Chance hätte, da im Kopf ja immer noch der oder die Ex ist, sondern auch nicht gut für einen selbst. Besonders nach langen Beziehungen fällt das Alleinsein schwer, doch zum Prozess eine Trennung zu verarbeiten gehört auch, das Alleinsein wieder zu lernen. Überraschenderweise entdeckt man dabei wieder frühere oder bisher noch unentdeckte Interessen, denen man jetzt als Single ungestört nachgehen kann.

Die Trauerreaktion

Bei der Trauerreaktion hingegen fließen die Tränen, und das ist auch gut so. Heult euch ruhig aus, bei der besten Freundin oder auch bei Mutti. Wenn die Tränen getrocknet sind, geht es ans Aufarbeiten und Verarbeiten. Das geht zum Beispiel mit einer Abschiedskiste. Packt die Dinge, die euch an eure/n Ex erinnern, in eine Kiste. Ihr könnt die Kiste entweder in den Keller verbannen oder – je nach dem wie das Verhältnis zu diesem Zeitpunkt schon wieder ist – schickt die Kiste eurer/m Ex. Wer Monate nach der Trennung immer noch die Bilder vom letzten gemeinsamen Urlaub an der Wand hängen hat und jeden Tag anschaut, wird es sehr schwer haben, über die Beziehung hinweg zu kommen.

pexels-photoWie ich oben schon geschrieben habe, ist Ausgehen auf jeden Fall eine gute Strategie, den Liebeskummer zu bekämpfen. Neue Leute kennen lernen und spannende Dinge zu erleben lenke Dich erst von Deinem Kummer ab und erweitern den Horizont um Dinge, die Du vorher vielleicht noch nicht kanntest oder dachtest, nicht zu mögen. An solchen Ideen und Events mangelt es jedenfalls nicht, hier geht es zu den Events.

Und wenn alles nicht hilft?

Wenn der Schmerz einfach nicht vergehen will, kann ein Kontaktabbruch helfen. So schwer es auch fällt, streicht den anderen aus eurer Kontaktliste, schreibt keine Mails mehr, ruft nicht mehrt an und checkt auch nicht, ob er oder sie gerade online ist. Dieser Mensch hat beschlossen, dass er lieber ohne euch leben möchte, daran solltet ihr immer denken. Nur ganz langsam und nach und nach lässt der Schmerz nach. Es ist ein fieser Schmerz, denn manchmal kommt er auch zurück, aber nicht mehr so heftig. Und eines Tages werdet ihr fest stellen, dass ihr heute noch gar nicht an ihn oder sie gedacht habt. Und noch viel später werdet ihr wissen, dass ihr es geschafft habt, ihr habt den Liebeskummer besiegt.

 

 

Wie finde ich jemanden, der zu mir passt?

Wie finde ich jemanden, der zu mir passt? Das ist DIE große Frage, die sich viele Singles auf Partnersuche stellen.  Damit ihr nicht alle Profile bei den Kölner Singles mühsam durchklicken müsst, gibt es bei uns die Suchfunktion. Was viele nicht wissen: Mit Hilfe der „Erweiterten Suche“ könnt ihr die Auswahl noch weiter eingrenzen, sodass ihr nur Kölner Singles angezeigt bekommt, die auch wirklich zu euch passen. So könnt ihr z.B. nach

  • Stadtteil oder Landkreis
  • Freizeitaktivitäten
  • Sportarten
  • Gewicht
  • Größe
  • Kinderwunsch
  • Rauchgewohnheiten uvm.

filtern. Wie das geht – seht ihr in unserem neuen Erklärvideo. Schaut es euch einfach mal an und probiert es einfach mal aus:

Bei Fragen helfen wir euch wie immer gerne weiter.

Der perfekte 1. Mai in Köln – so geht’s!

Der 1.Mai Feiertag wird traditionell von vielen Kölner Singles dazu genutzt endlich mal wieder mit Freunden oder der Familie einen Ausflug ins Grüne zu machen und gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.

Gute Idee – ihr wisst aber noch nicht was machen und mit wem? Kein Problem! Wir haben unsere grauen Zellen für euch aktiviert und den „perfekten 1.Mai Tag“ für euch entwickelt. Lasst Euch einfach inspirieren 🙂

Nachdem ihr am Vorabend in den 1.Mai rein getanzt seid, wird erst einmal ausgiebig aus-geschlafen. Lasst euch von der Sonne wecken, macht euch frisch und trefft euch dann mit anderen Kölner Singles zum IMG_0218Frühstücken zum Beispiel im Café Spitz in der Pfeilstraße. Wie wäre es beispielsweise mit einem Strammen Max, Apfelpfannkuchen, Müsli oder Käsefrühstück? So sammelt ihr genügend Kräfte für den Tag und könnt euch schon einmal ungezwungen Kennenlernen!

Anschließend seid ihr hoffentlich fit, frisch und bereit für einen kleinen 1.Mai Ausflug?!

Wann wart ihr eigentlich zuletzt im Zoo? Das ist nur was für Kinder? Weit gefehlt! Hier kann man zu zweit oder in der Gruppe eine tolle Zeit verbringen und sich über die witzigen Marotten und Verhaltensweisen der Türe köstlich amüsieren!

Alternativ könntet ihr Köln mal aus einer anderen Perspektive erleben und zwar ganz entspannt vom Wasser aus! Ob Panoramafahrt, Kölschtour oder Hafenrundfahrt – hier ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Ein grandioser Blick auf den Dom und das Rheinpanorama bietet sich euch auch bei einer Fahrt mit der Seilbahn, welche zwischen dem Rheinpark auf der rechten Flussseite und dem Zoo auf Kocherlball 025der linken Seite hin und her gondelt. Das ist übrigens auch ein idealer Ort für ein Date, da sehr romantisch!

Oder ihr reaktiviert mal wieder euer Rad und macht eine Tour rund um Nippes, Ehrenfeld, Lindenthal oder in den Nordwesten? Radtouren in und um Köln gibt es viele…

Wer anschließend ein kleines Nickerchen bedarf, kann sich mit einer Picknick-Decke gewappnet in einem der vielen Kölner Parks ein Päuschen gönnen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Aachener Weiher? Im Herzen von Köln gelegen treffen sich hier Gleichgesinnte: Ob Sportler, Grillfans, Szenegänger oder Flirtwillige – hier kommt jeder auf seine Kosten.

IMG-20150326-WA0000Nachdem ihr wieder tiefen-entspannt und ausgeruht seid, holt ihr euch jetzt ein Eis im Eiscafé  Breda am Rudolfplatz und beobachtet ganz entspannt das Stadtgeschehen. Falls ein Eis Euren Bärenhunger nicht stillen kann, hilft vielleicht ein Zwischenstopp im „Südstadt Burger“ Eure Energie-Reserven wieder aufzutanken.

Im Biergarten am „Aachener Weiher“könnt ihr anschließend den Tag ganz entspannt ausklingen lassen und bei Bedarf später noch weiterziehen und die Nacht zum Tag machen.

Gemeinsam macht das alles natürlich noch viel mehr Spaß als alleine! Schaut doch einfach mal bei den Events der Kölner Singles, ob bereits ein passendes Event geplant ist. Falls dem nicht so ist, könnt ihr auch einfach selbst ein Event erstellen und so unternehmungslustige Mitmacher finden.

Viel Spaß!

Trennung nach langer Beziehung?

Wer möchte sich mitteilen? Hier werden Singles gesucht, die sich nach langer Beziehung getrennt haben:

„Für eine bundesweite Dokumentation im Auftrag des WDR (Sendereihe „Menschen hautnah“) suche ich Protagonisten zum Thema:   Trennung im Alter.

Die Dokumentation geht der Frage nach, warum sich Menschen mit 60 oder 70 Jahren nach jahrzehntelanger Beziehung trennen. Was sind die Ursachen dafür, dass man nach einem langen gemeinsamen Weg auseinandergeht? Und wie sehen die neuen eigenen Wege aus?

 Ich führe mit Ihnen Interviews und und besuchen Sie an ausgewählten Tagen. Die Drehtage sind nicht am Stück, sondern über einen längeren Zeitraum verteilt.

Wenn Sie Lust haben, bei der Dokumentation mitzumachen, freue ich mich über Ihren Anruf oder Ihre Email! 0178-855 87 82, florian.aigner@gmx.de

Viele Grüße

Florian Aigner“

Wie verhalte ich mich richtig?

Normalerweise schreibe ich hier im Kölner Singles Blog über lauter positive Dinge, neue Features, tolle Events oder Datingtipps für erfolgreiche Liebesgeschichten. Doch heute beschäftige ich mich mal ausnahmsweise mit einem unangenehmen Thema: Wie gehe ich am Besten mit einem Mitglied um, zu dem ich keinen Kontakt (mehr) möchte? Entweder weil das erste Date nicht so gelaufen ist, wie gedacht, weil das Profilbild nicht mit der Realität übereinstimmt oder auch aus anderen Gründen.

Absagen sind nie schön und wer will schon gerne einen Korb bekommen; dennoch rate ich immer dazu, lieber ehrlich zu sagen, wenn es nicht passt, als einfach nicht zu antworten. Das ist einfach fair und höflich dem anderen gegenüber und – glaubt mir – man fühlt sich einfach besser danach! Außerdem gibt es dem anderen die Chance, weiterzusuchen und sich nicht doch insgeheim noch Hoffnungen zu machen, die nicht erfüllt werden. Doch was tun, wenn der andere ein „Nein“ nicht akzeptieren kann? Das kommt zum Glück sehr selten vor. Falls doch, könnt ihr bei den Kölner Singles ganz einfach dieses Profil auf eure Ignoreliste setzen und so euer Profil für dieses Mitglied blockieren. Dann ist das Mitglied für die folgenden Funktionen blockiert:

  • dein Profil sehen
  • dir eine Nachricht schicken
  • dich in der Onlineliste sehen
  • sich zu deinen Events und Gruppen anmelden
  • dich in der Suche finden

benachrichtigung42Aber ich habe natürlich auch noch gute Neuigkeiten zum Abschluss: Die neue Benachrichtigungsseite ist online. Dort siehst du auf einen Blick, welche Nachrichten und Neuigkeiten wir dir schicken und kannst diese mit einem Klick verwalten, damit du immer die richtige Info von uns bekommst.

 

 

So war es beim letzten Event

köln_eventsSeit der Einführung des neuen Eventkalenders bei den Kölner Singles haben wir viel Feedback von euch erhalten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei euch bedanken!

Das beste Feedback und die am meisten gewünschten Funktionen versuchen wir immer in die Entwicklung von neuen Features einfließen zu lassen.

Bei den Events haben wir den Fokus auf Bilder gelegt, denn nicht nur beim Profil ist ein Bild besonders wichtig. Ein Bild zeigt Stimmung, Emotionen und sogar Gefühle, und vermittelt so einen ganz bestimmten Eindruck auf einen Blick, ohne dass dafür ein langer Text notwendig wäre. Deshalb haben die Initiatoren der Events neben eine Reihe von vorgegebenen Bildern die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Bilder als Event-Titelbilder hochzuladen.

bildergalerieIm nächsten Schritt haben wir nicht nur dem Initiator sondern auch den Teilnehmern des Events die Möglichkeit gegeben, ihre beim Event gemachten Bilder direkt im Event hochzuladen und so mit den anderen Teilnehmern zu teilen. Seit Kurzem wird nun auch angezeigt, wer das Bild hochgeladen hat, außerdem gibt es noch ein Feld für eine kurze Bildbeschreibung. Da man ja nicht ständig nachsehen kann, ob neue Bilder hochgeladen wurden, könnt ihr euch jetzt darüber auch per E-Mail informieren lassen.